10. - 11.03.2018

Der spontane Clown

mit Dorit David

Clown sein bedeutet: ohne Angst vor dem Scheitern alles auszuprobieren. Einfach aus dem Moment heraus. Ein Wochenende mit vielen Tricks und Kniffen rund um das Thema: Dein Clown im "Hier & Jetzt".

Clown sein bedeutet: ohne Angst vor dem Scheitern alles auszuprobieren. Einfach aus dem Moment heraus. Mein Anliegen ist es, dem Instinkt „dem ersten Spielimpuls zu vertrauen“, eine Basis zu geben. 
Clowns, die begeistert losgespielen, wirken verblüffend. Ihre Frische und Spielfreude stecken an. Was hat es aber mit dieser Spontaneität auf sich? Wie schaffe ich es, dass aus dem Nichts plötzlich „Alles“ werden kann?

Überraschen wir uns selbst! Ein Wochenende mit vielen Tricks und Kniffen rund um das Thema: Dein Clown im "Hier & Jetzt".

Dieser Workshop ist Bestandteil der Fortbildung “Clown to Go!” kann aber auch einzeln gebucht werden, falls Plätze frei sind.  Das Wochenende ist geeignet für Anfänger*innen, die sich sofort einen intensiven Einstieg wünschen und alle, die im Anschluss an ein oder mehrere Clownseminare weiterspielen und ihre*n Clown*in noch besser kennenlernen möchten.

Dorit David im TuT - Schule für Tanz, Clown & Theater, Hannover

Dorit David

absolvierte 1993 die Ausbildung am TUT zur Clownin. Seither arbeitet sie als Spielerin und Theaterpädagogin im freien Theaterbereich. Ebenso als Autorin und Illustratorin.

mehr

Termine

10. - 11. März ´18
21. - 22. April ´18
26. - 27. Mai ´18
22. - 24. Juni ´18


Zeiten

Sa 11 - 18
So 10 - 15


Ort

TuT-Waldstr. 17


Erfahrung

Offen für alle
Anfänger*innen

Preise

185 EUR (Standardpreis)
160 EUR (Rabattpreis, siehe Extra-Info)

Extra-Info

Wenigverdiener können eine Bildungsprämie beantragen.
Der ermäßigte Preis gilt bei Buchung aller vier Wochenenden.
jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

03. - 04.03.2018
Der Weg des Narren

Erstes Wochenende: Narrenfreiheit

mit Eugenia Maranke

Wenn wir über unsere Schwächen und Eigenheiten lachen können, dann sind wir auf dem Weg zu mehr Lebensfreude und innerer Freiheit. Aus Hemmungen oder “Fehlern” werden spannende, unterhaltsame, humorvolle Spielideen. Es entsteht spielerische Narrenfreiheit
mehr