01. - 03.06.2018

Clown für Anfänger*innen

mit Ralf Höhne

Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater ...

Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
 
Herzlich Willkommen zum Seminar für neugierige und abenteuerlustige Clownanfängerinnen und -anfänger. Hier erlebst du die Vielfältigkeit des Clowns und spürst, wie gut es tut, so flink und intensiv in einer Gruppe von Gleichgesinnten ins Land des Clownspiels aufzubrechen.
 
Einfache Übungen verführen uns, die alltägliche Klugheit zugunsten von Heiterkeit und Spontaneität aufzugeben, Improvisationsregeln vertiefen unser Spiel, handwerkliche Tipps verstärken unseren Ausdruck und:
schon stehen wir – ganz kurz – ein erstes Mal auf der Bühne.
Der Beginn eines großen Abenteuers?!
 
Außerdem: Du kannst deine Fragen zum Clownwerden stellen, erfährst Wissenswertes über den Clown und erhältst einen Eindruck von der Kunst, herzlich und komisch zu unterhalten.

Die Kurse sind offen für Teilnehmer*innen ab 18 Jahren und auch für Leute geeignet, die schon einige Jahre/Jahrzehnte älter sind.

Ralf Höhne im TuT, Schule für Tanz, Clown & Theater, Hannover

Ralf Höhne

Ausbildung an der „Ecole de Mime et Clown“ und am „Roy-Hart-Theater“ in Schauspiel, Stimme und Clown-Theater; langjährige Auftritts- und Unterrichtspraxis als freischaffender Darsteller, Regisseur und Klinic-Clown; Theaterpädagoge/BUT.

mehr

Zeiten

Fr 19.30 - 21.30
Sa 10 - 16
So 10 - 14


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Anfänger*innen

Preise

150 EUR (Standardpreis)
jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

22. - 26.10.2018
Erlebniswoche
Das Clowntheater 1 x 1

mit Dieter Bartels, Rita Holderegger

Du willst jetzt spielen, spielen, spielen und gleichzeitig verstehen, worauf es ankommt, wenn man ein Clown sein will.
mehr