24. - 26.08.2018

Stanislawski & Friends

mit Thomas Aye

Eine Reise durch die “klassische” Schauspielpädagogik: Übungen aus dem Stanislawski-System mit anderen Ansätzen in einen neuen Kontext gestellt.

Das Spezifische an diesem Kurs ist die Systematik, mit der in die „klassische“ Schauspielpädagogik eingeführt wird.

Stanislawski, Meyerhold, Cechov, Brecht, Strasberg und Grotowski sind die „Klassiker“. Doch anstatt eine dieser Schulen in ihrer ganzen Komplexität vorzustellen, werden zum Beispiel aus dem Stanislawski-System charakteristische Übungen entnommen und zusammen mit vergleichbaren Ansätzen in einen Kontext gestellt.
Körper und Rhythmus, Verstand und Analyse, sensorische Erinnerung und Atmosphäre sind die neuen Ordnungskriterien, mit denen die gesamte Bandbreite der „klassischen“ Schauspielpädagogik erfahren werden kann.

thomas Aye im TuT, Schule für Tanz, Clown & Theater, Hannover

Thomas Aye

Regisseur, Autor, Schauspielpädagoge ... lebt in Berlin, ist Autor des Buches "Praxis Schauspiel".

mehr

Zeiten

Fr 19.30 - 21.30
Sa 10 - 17
So 10 - 15


Ort

RAUMÄNDERUNG! jetzt: Tai-Chi-Studio, Hannover-Linden, Zur Bettfedernfabrik 1


Erfahrung

Offen für alle

Preise

160 EUR (Standardpreis)
140 EUR (Schüler, Studenten, Geringverdiener)
jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

11. - 14.10.2018
Typ, Charakter, Rolle

mit Ralf Höhne

Für die theaterpädagogische Praxis: unterschiedliche Aspekte von Typ-, Charakter- und Rollenarbeit kennen lernen. Sie als Spieler*in und als Anleiter*in erproben.
mehr