21. - 22.09.2019

Clinic-Clown „fresh-up“
Klinik-Zaubereien

mit Heike Busse

Austausch, Vertiefung und frische Impulse für deine Arbeit als Klinik-Clown zum Thema Zaubern ...

In diesem Seminar werden einfache und dennoch wirkungsvolle Zauberkunststücke erlernt und für ihren clownesken Einsatz in der Klinik erprobt.
Zaubertricks bieten vielfältige Erfahrungsräume für die Kinder und Jugendlichen, diese insbesondere im sozial-emotionalen Bereich:
- sich kompetent fühlen
- (wieder) Freude, Neugier, Spaß empfinden
- ein neues Hobby für sich entdecken

Außerdem können sie Kontaktbrücke sein zwischen Clown/Kind und Clown/Kind/Eltern.
Hinter allem steht der Gedanke: Die Kinder sind die Stars!
Das im Seminar dargebotene Trickrepertoire beinhaltet Zaubertricks mit vorgefertigten Requisiten aus dem Zauberfachhandel ebenso wie solche, deren Requisiten im Rahmen des Seminars selbst hergestellt werden. Das Spektrum reicht von kleinen, leicht erlernbaren Tricks mit großer Wirkung bis zu solchen, die einige Übung erfordern, bevor sie sicher präsentiert werden können.

Auch für den fachlichen Austausch über eigene Zauber-Erfahrungen als Klinik-Clown wird es an diesem Wochenende Raum geben.

Teilnehmerkreis:
praktizierende Klinik-Clowns sowie Klinik-Clowns in Ausbildung

 

Clinic-Clown „fresh-up“
Die neue Seminarreihe für vorerfahrene Clowns in Medizin und Pflege
Du hast eine Fortbildung zum Klinik-Clown absolviert (im TuT oder anderswo) und schon erste Spielerfahrungen in der Kinderklinik oder in Altenpflegeeinrichtungen gesammelt?
Mit dieser Seminarreihe bieten wir dir die Möglichkeit zu Austausch, Vertiefung und frischen Impulsen für deine Arbeit. Der „Blick über den Tellerrand“!

Im Oktober 2019 startet wieder unsere Basisfortbildung Clinic-Clown
Sie will auf das spezielle Arbeitsgebiet Clown im Krankenhaus / Clown in der Pflege vorbereiten bzw. Kompetenzen erweitern. Sie wendet sich an alle, die als Clowns im Krankenhaus arbeiten wollen bzw. es bereits tun.

Heike Busse im TuT - Schule für Tanz, Clown & Theater, Hannover

Heike Busse

Förderschullehrerin, Dozentin für Zauberpädagogik. Seit 1989 beschäftigt sie sich mit den pädagogischen Möglichkeiten des Zauberns.

mehr

Zeiten

Sa 11 - 18
So 10 - 15


Ort

TuT-Waldstr. 17


Erfahrung

Fortgeschrittene
Profis

Preise

170 EUR (Standardpreis)
145 EUR (Schüler, Studenten, Geringverdiener)
jetzt anmelden