05. - 07.06.2020

Tanzhoch5

Ein Durukan/TuT Tanz-Wochenende

mit Janina Rohlik, Brigitte Keune, Niels Funke, Simone Deriu

Ein Wochenende, um über den tänzerischen Tellerrand zu schauen. Fünf Kurz-Workshops mit den Themen: Tanzimprovisation, Ballett, Orientalischer Tanz, Contemporary Dance und Contactimprovisation.

Als das TuT 2018 erstmals einen Contemporary Workshop gemeinsam mit dem Ballettstudio Durukan veranstaltete, stellten Martina Laschke (Durukan) und Dirk David (TuT) fest, wie fremd sich Tanzwelten sein können und dass das nicht so sein muss. Ergebnis ihrer Gespräche: Tanzhoch5 - ein Wochenende, um über den tänzerischen Tellerrand zu schauen. Traut euch mal was anderes zu tanzen!
Wir wünschen anregende Stunden und spannende Begegnungen!
Wir bieten euch kompakt an einem Wochenende fünf Kurzworkshops aus ganz unterschiedlichen Tanzwelten. Alle Angebote sind auch einzeln belegbar.

Tanzimprovisation mit Janina Rohlik - Freitag von 18 – 21 Uhr
Orientalischer Tanz mit Brigitte Keune – Samstag 10 – 13 Uhr
Ballett mit Niels Funke – Samstag 14 – 17 Uhr
Contemporary Dance mit Wesley d´Alessandro – Sonntag 10 – 13 Uhr
Contactimprovisation mit Simone Deriu – Sonntag 14 – 17 Uhr

Preise:
44,- ein Block,
80,- zwei Blöcke,
114,- drei Blöcke,
144,- vier Blöcke und
170,- Euro für alle fünf.

Bitte trage bei der Anmeldung deine Workshopauswahl im Feld Bemerkungen ein. Wir berechnen dann den entsprechenden richtigen Preis. Aus technischen Gründen erscheint immer der Gesamtpreis von 170,- Euro für alle fünf Workshops. Sorry dafür. Wenn Du nur einen Block buchen willst, folge bitte dem jeweiligen Seminarlink.

Janina Rohlik

ist Tänzerin, Feministin, Choreografin. Sie lernt, experimentiert und forscht zu Fragestellungen, die in ihr rumoren und sie zum Tanzen bringen. Besonders …

mehr

Brigitte Keune

Brigitte Keune ist Tänzerin, Choreographin und Trainerin für Orientalischen Tanz und Bollywood Tanz.

mehr

Niels Funke

Niels Funke war bis zum Sommer 2019 als Solotänzer an der Staatsoper Hannover engagiert. Er tanzte Choreografien von Martin Schläpfer, Mats Ek, Heinz Spörli …

mehr

Simone Deriu

Simone Deriu wurde in Sassari, Italien, geboren und begann dort im Alter von sieben Jahren mit dem Turntraining. 10 Jahre später startete er sein Studium des …

mehr

Zeiten

Fr 18 – 21
Sa 10 – 13 und 14 – 17
So 10 – 13 und 14 – 17


Ort

Balletstudio Durukan, Lister Meile 33 und Waldstr. 17 (List)


Erfahrung

Offen für alle

Preise

170 EUR (Standardpreis)

Extra-Info

Bitte trage bei der Anmeldung deine Workshopauswahl im Feld Bemerkungen ein. Wir berechnen dann den entsprechenden richtigen Preis. Aus technischen Gründen erscheint immer der Gesamtpreis von 170,- Euro für alle fünf Workshops. Sorry dafür. Wenn Du nur einen Block buchen willst, folge bitte dem jeweiligen Seminarlink.
jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

07.03.2020 - 27.06.2021
Tanzpädagogik-Fortbildung Dancing Arts

mit Eva Blaschke

Die Freude am Tanzen, die eigenen Lebensgefühle im Tanz auszudrücken und die entsprechenden Ausdrucksformen dafür zu finden, ist ein wesentliches Anliegen der Fortbildung. Wir lernen hilfreiche Elemente aus dem Bereich Laban/Bartenieff kennen.
mehr

28.03. - 07.06.2020
Improvisation goes Instant Composition

Wie können wir Improvisation performen und zur Instant Composition machen?

mit Janina Rohlik

Willkommen sind alle, die Tanzimprovisation lieben und aufführen wollen. Öffentliche Aufführung und Fortsetzung der Gruppe ist in Planung.
mehr

06.03. - 03.07.2020
Kreative Tanzabende zu afrikanischer Livemusik

mit Stephanie Bangoura

Freue Dich auf ein Tanzerlebnis, in dem Du von der Gruppe und der kraftvollen Livemusik getragen wirst, in dem Du Zeit hast, Dich zu spüren, auszudrücken und loszulassen.
mehr