15.08.2020

StreetArt - (un)heimlich draußen tanzen!

Tanzen - ungezoomt! Open Air und damit ganz schön Corona sicher!

mit Katrin Stelzer

Wann, wenn nicht jetzt?! Wir werden viel draußen sein, aber auch ein paar Impro-Übungen und Techniken drinnen machen. Ein bißchen Lust auf performative Gestaltung sowie Mut, sich ungewohnt unter Ahnungslosen zu bewegen solltest du mitbringen.

Eine Mischung aus Tanzimprovisation und unsichtbarem Theater soll auf Hannovers Straßen, Plätzen, Parks stattfinden- selbst erfunden und so gestaltet, dass es möglicherweise keine*r merkt oder dass es erst nach und nach Aufmerksamkeit erregt. Wir beobachten die echte Welt um uns, lassen Bilder entstehen, fügen uns ein und transformieren Alltagssituationen in Tanz. Dabei experimentieren wir mit Alltagsgesten, Synchronizitäten, Kettenreaktionen, Wiederholungen und was uns noch so alles einfällt. Mal heimlich, mal unheimlich, mal minimalistisch, mal bombastisch... Vielleicht entsteht ein Thema, das wir umsetzen, vielleicht eine kleine Geschichte oder einfach nur spontane Bewegungskunst. Wir werden viel draußen sein, aber auch ein paar Impro-Übungen und Techniken drinnen machen.

Ein bißchen Lust auf performative Gestaltung sowie Mut, sich ungewohnt unter Ahnungslosen zu bewegen solltest du mitbringen. Lass uns (un)heimlich tanzen.
Bitte ein Abspielgerät (z.B. Smartphone) mit Kopfhörern und eine Aufbewahrungsmöglichkeit am Körper (Bauchtasche) mitbringen, damit wir auch mit Musik experimentieren können.

Katrin Stelzer im TuT - Schule für Tanz, Clown & Theater, Hannover

Katrin Stelzer

Lehrerin für Tanzimprovisation und Körpersymbolik (2009 in Essen am Institut für Tanzimprovisation). Sie tanzt seit 2007 leidenschaftlich Tango-Argentino und ergänzt diesen von Anfang an intuitiv und später fundierter durch Improvisationselemente.

mehr

Zeiten

11 - 18


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Offen für alle

Preise

100 EUR (Standardpreis)
90 EUR (Schüler, Studenten, Geringverdiener)
80 EUR (Rabattpreis, siehe Extra-Info)

Extra-Info

Rabattpreis alle, die auch „Wild, frei und glücklich“ am Sonntag belegen.


jetzt anmelden