14. - 15.06.2021

Große Handpuppen ins Spiel bringen

Technik, Tipps und Tricks für den kreativen und vielseitigen Einsatz von Klappmaulpuppen

mit Olaf Möller

Große Klappmaulpuppen ins Spiel bringen. Für PädagogInnen, GruppenleiterInnen, ClinicClowns.

Handpuppenspiel mit Olaf Möller im TuT Schule für Tanz, Clown und Theater in HannoverTechnik, Tipps und Tricks für den kreativen Einsatz von Klappmaulpuppen im privaten wie beruflichen (pädagogischen, medizinischen und künstlerischen) Umfeld.
- Was ist das Geheimnis eines lebendigen Puppenspiels?
- Wie kann ich den Zauber, der in meiner Puppe wohnt, freisetzen?
- Worauf muss ich achten, damit das Spiel in Fluss kommt, Spaß macht und das Improvisieren leicht fällt?

Mit diesen Fragestellungen beschäftigt sich der Workshop intensiv in Praxis und Theorie. Eine Fülle von Spielen und Übungen helfen dabei und sorgen für eine Menge Spaß und Erfahrungen in der Kunst des Puppenspiels.

Sie erhalten Anregungen und Inspirationen, die Puppen auf vielseitige Weise ins Spiel zu bringen und in ganz unterschiedlichen pädagogischen Situationen einsetzen zu können.
Das Ziel des Workshops ist es, Ihre Freude und Lust am Spiel mit Handpuppen zu wecken und Ihnen einen Zugang zu einem lebendigen und kreativen Handpuppenspiel zu vermitteln.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Spiel mit den großen Klappmaulpuppen (z. B. von Living Puppets oder Folkmanis), bei denen sich der Mund und z. T. auch die Hände separat bespielen lassen. Eine große Anzahl dieser Puppen wird Ihnen auf dem Workshop zur Verfügung gestellt; eigene Puppen können gerne mitgebracht und integriert werden.

Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Falls Grundkenntnisse vorhanden sind, können diese überprüft und vertieft werden - also auch als Wiederholung bestens geeignet!

Seine Bücher „Große Handpuppen ins Spiel bringen" und „Starke Stücke für Große Handpuppen" sowie Anleitungs-DVD´s sind im Buchhandel erhältlich.

Hier sind Trailer aus Olaf Möllers DVDs:
Trailer 1
Trailer 2
Trailer 3

  • Corona-Sonderregel
    Teilnahme-Voraussetzung für unsere Seminare - gültig bis auf Widerruf

    Das TuT ist eine anerkannte Bildungseinrichtung und wir stehen im engen Kontakt mit dem Gesundheitsamt. Uns ist es momentan ausdrücklich erlaubt, Präsenzunterricht zu machen, wenn das Seminar / die Veranstaltung der beruflichen Weiterbildung dient und die Inhalte in die eigene berufliche, z.B. künstlerische, pädagogische oder therapeutische Praxis integriert werden können.

    Jede teilnehmende Person muss daher formlos schriftlich mit persönlicher Unterschrift bestätigen, dass die unmittelbare Umsetzbarkeit in berufliche Aktivitäten gegeben ist (auch Freiberufler, Ehrenamtler, Rentner*innen). Diese Erklärung soll möglichst zeitnah mit der Anmeldung dem TuT zugeschickt werden.
    Ohne diese Bestätigung ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

    Außerdem haben wir für den zusätzlichen Schutz ab jetzt eine Testpflicht für unsere Seminare beschlossen.
    Das heißt:
    - vor Beginn des Seminares: möglichst vor Anreise ein Schnelltest in einem Testzentrum; zur Not reicht auch ein Selbsttest.
    - für weitere Tage des Seminars: einen Selbsttest durchführen am Übernachtungsort – nicht erst in den TuT-Räumen!
    Ohne einen negativen tagesaktuellen Schnell- / Selbsttest ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

    Dies alles gilt bis auf Widerruf.
    Wenn du Fragen dazu hast, kannst du Rita (den Organisator des Seminars) erreichen unter
    0157 51704146‬ oder unter holderegger[at]das-tut.de

Olaf Möller

Spiel- und Theaterpädagoge, Dipl.-Sozialpäd., Studium der Theologie, Ausbildung an der Zirkusschule "Fooltime" (GB), bei Franki Anderson (the Fool) und der …

mehr

Zeiten

Montag: 10:30 Uhr - 17:30 Uhr
Dienstag: 10.00 Uhr - 16:30 Uhr


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Offen für alle

Preise

230 EUR (Standardpreis)

Extra-Info

Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 12
Tipp: Bildungsprämie beantragen und Geld sparen!


jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

28. - 29.08.2021
Große Handpuppen ins Spiel bringen

Technik, Tipps und Tricks für den kreativen und vielseitigen Einsatz von Klappmaulpuppen

mit Olaf Möller

Große Klappmaulpuppen ins Spiel bringen. Für PädagogInnen, GruppenleiterInnen, ClinicClowns.
mehr