15. - 22.08.2021

Deutsch - französisches Sommercamp

Ein Sommerlabor für junge Künstler*innen mit internationalem Flair.

mit Pina Blankevoort, Robert Wicke

Für junge KünstlerInnen aus den Bereichen Schauspiel, Tanz und Clownerie. Unterstützt vom deutsch-französischen Jugendwerk „DFJW“.

Thema des künstlerischen Sommerlabors 2021: Straßentheater!

Schwerpunkt: Clowns auf den Straßen. Das Camp ist auch offen für junge Künstler*innen aus den Bereichen Schauspiel, Tanz und Jonglage, soweit Clown-Basics vorhanden sind.
Pina Blankevorrt und Robert Wicke- beide sehr publikumserfahren- teilen das Unterrichtspensum. Am Ende steht eine kleine Straßenperformance mit allen Schnittpunkten.
Schwerpunkt von Robert ist: Struktur und Dramaturgie von Straßenshows, und das spontane Spiel mit dem Publikum. Ebenso ist er Experte für Juggling.
Schwerpunkt von Pina Blankevoort ist das warm-up (der Körper des Clowns) und die Vorbereitung für das non-verbale Spiel mit dem Publikum im öffentlichen Raum.

Die Kosten für den gesamten Workshop inkl. Unterkunft und Mittagessen betragen lediglich: 350.- Euro.
Reisekosten können anteilig erstattet werden.
Unterkunft und Frühstück ist in der (schönen!) Jugendherberge vorgesehen.
Für Teilnehmer*innen aus Hannover ohne Unterkunftsbedarf kostet das Event 300,- €. Inbegriffen im Preis ist das Abendessen am Anreisetag und ein Barbeque am letzten Abend.

Kenntnisse der jeweils anderen Sprache sind nicht erforderlich, da bei Bedarf übersetzt wird.

Dies ist ein Kooperationsprojekt zwischen TuT und Plattform aus Lyon und wird unterstützt vom deutsch-französischen Jugendwerk „DFJW". Die Altersbegrenzung liegt bei: 30 Jahren.
Bewerbung erforderlich.
Bitte künstlerischen Lebenslauf mit Motivationsschreiben ans TuT schicken (info(at)das-tut.de) , wir leiten es dann an die Plattform weiter.

 

Pina Blankevoort

Clownin, Regisseurin, künstlerischer Leiterin, Pädagogin.
30 Jahre Clown und Unterrichtserfahrung weltweit. Holländerin mit künstlerischem Start in Paris …

mehr

Robert Wicke

Der hannoversche Comedian, Jongleur & Musiker, begann seine künstlerische Laufbahn Anfang der 90er Jahre als Straßenkünstler europaweit. Von 2016 -2020 als …

mehr

Zeiten

täglich 10 - 18 (Mo-Sa)


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Fortgeschrittene
Profis

Preise

EUR (Standardpreis)

Extra-Info

Anreise am 15. August zum einchecken und gemeinsamen Abendessen um 19 Uhr in der Jugendherberge. Abschlusspräsentation am Samstag 21. August mittags. Abreise am 22. August nach dem Frühstück.
jetzt anmelden