27. - 28.11.2021

Fooling - Einführung

Die Kunst des Spiels

mit Susanne Schmitt

Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der eigenen Narrenfreiheit.

In 2022 ist eine 3-teilige Seminarreihe geplant.
Termine sind: 12./13. Februar, 7./8. Mai und 11./12. Juni

In diesem Seminar lernen wir die eigene Spielfreude kennen und erleben, was sie stärkt.

Wir erfahren die Grundlagen von Fooling, eine Improvisationstheaterform nach
Franki Anderson (England). Hierbei improvisieren wir mit Bewegung, Stimme und Sprache und
entdecken, welche Geschichten auf diese Weise erzählt werden wollen.

Die Närrin/der Narr spielt dabei mit verschiedenen "Stimmen" (Voices)* und "Archetypen*", springt durch Geschichten und Charaktere. Ob es eine Komödie oder eine Tragödie ist, die sich jeweils zeigt, bleibt eine Überraschung.
Der Workshop findet in einer wertschätzenden Atmosphäre statt - hier ist sehr viel möglich: erste
zaghafte Schritte, verrückte Kreativität oder überschäumende Spielfreude.

Theatervorerfahrung ist nicht erforderlich – schadet aber auch nicht.

* Wer genauer wissen will, was es mit "Stimmen" und "Archetypen" auf sich hat, liest bitte unser "Narratorium" mit vielen Erläuterungen rund um das Thema "Fooling".

Susanne Schmitt

Susanne Schmitt lebt in Berlin und ist dort und anderenorts als Theaterpädagogin, Dozentin und Darstellerin tätig.
Sie hat Theaterpädagogik studiert und in …

mehr

Termine Fortbildung

12. - 13. Febr.´22
07. - 08. Mai ´22
11. - 12. Juni ´22


Zeiten

Sa 12 - 19
So 11 - 17


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Offen für alle
Anfänger*innen

Preise

210 EUR (Standardpreis)
195 EUR (Schüler, Studenten, Geringverdiener)

Extra-Info

Wenigverdiener können eine Bildungsprämie beantragen.


jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

22. - 26.11.2021
Dilemma MaLachen

Improtheater - Labor

mit Verena Lohner, Knut Kalbertodt

Ziel ist es, mit humorvoller Ernsthaftigkeit ethische und moralische Fragen zu stellen, die sich einer „richtigen“ oder „falschen“ Lösung entziehen. Dilemma MaLachen ist ein Reflexions-Theaterlabor für Improspieler*innen mit politischem Interesse.
mehr

12. - 14.11.2021
Storytelling - Erzählen

mit Christian Römer

In diesem Workshop erarbeiten wir uns Erzählstrukturen und Visualisierungshilfen, die das freie Erzählen unterstützen und gestalten helfen.
mehr