19. - 20.02.2022

TiB spezial
Poetry Slam - Zuhören, Schreiben, Sprechen

Vom ersten Wort bis zur fertigen Performance!

mit Florian Cieslik

Wir gehen auf eine Reise voller Slam-Poesie und Wort-Sport. Und wir suchen dabei besonders nach den künstlerischen Mitteln eines sprachsensiblen Umgangs im Alltäglichen.

Sprachsensibler Umgang ist nicht immer leicht, jedoch im Alltäglichen unverzichtbar, wenn es darum gehen soll, sich „beim Wort" nehmen zu können. Wie also umgehen mit fest verankerten Verletzungen, Beleidigungen und Rassismen in unserer Sprache?

Zwischen der Angst vor Sprachlosigkeit durch political correctness und diversen Fettnäpfchen muss es einen Raum geben. Aber er muss aktiv gestaltet und ausgeweitet werden.
Einzig wirksamen Mittel: Die Sprache selbst - Zuhören, Schreiben, Sprechen.

In diesem Poetry Slam Workshop wird sich spielerisch mit Sprache und ihrer Wirkung auseinandergesetzt. Im Vordergrund steht dabei der offene, respektvolle, vorwurfsfreie und selbstreflektierende Diskurs. Mit einer Mischung aus Spoken Word-Stücken und theoretischen Impulsen soll ein Bewusstsein für die eigene Sprache geschaffen werden.

Florian Cieslik (Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften und hessischer Meister im Poetry Slam) gibt seine Begeisterung für Sprache und für dieses wunderschöne Format seit vielen Jahren in Workshops weiter. Sowohl für Jugendliche, als auch für diejenigen, die selbst mit Jugendlichen arbeiten.

Vom ersten Wort bis zur fertigen Performance gehen die Teilnehmer*innen auf eine 2 tägige Reise voller Slam-Poesie und Wort-Sport!
Viel Spaß!

 

TiB spezial

ist eine neue Seminarreihe für Spiel- und Theaterbegeisterte mit Vorerfahrung, bei der die eigene Spielpraxis im Vordergrund steht. Darüber hinaus ist sie gedacht für Menschen, die in ihren pädagogischen Arbeitsfeldern mit den Mitteln des Theaterspiels arbeiten.

Ehemaligen Teilnehmer*innen an den theaterpädagogischen Fortbildungen TiB im TuT kann der ermäßigte Preis gewährt werden.

Infos zu weiteren TiB spezial - Seminaren und zur Anmeldung hier

Florian Cieslik

bewegt sich geschickt und pointiert zwischen Lyrik und Prosa.
Seit 2006 nimmt er regelmäßig und sehr erfolgreich an Poetry Slams im gesamten deutschsprachigen Raum teil und gibt Workshops zum kreativen Schreiben und Poetry Slam.

mehr

Zeiten

Sa 11 - 18
So 10 - 15


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Offen für alle
mit Vorerfahrung

Preise

185 EUR (Standardpreis)
165 EUR (Schüler, Studenten, Geringverdiener)
165 EUR (Frühbucher bei Buchung bis 31.12.2021)
145 EUR (Frühbucher (Schüler, Studenten, Geringverdiener) bei Buchung bis 31.12.2021)
jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

09. - 10.10.2021
TiB spezial
… niemand ist eine Insel

Ein Workshop über die Kraft und Wirkung des chorischen Theaters.

mit Liese Barzilay

Wir werden erfahren, welche Effekte das chorische Spiel auf Bewegungen und Sprache hat und wie wir es als Schauspieler erleben, im „Chor“ zu agieren und chorisch zu sprechen. Welche Wirkung hat der „Chor“ auf die Zuschauer?
mehr

12. - 14.11.2021
Storytelling - Erzählen

mit Christian Römer

In diesem Workshop erarbeiten wir uns Erzählstrukturen und Visualisierungshilfen, die das freie Erzählen unterstützen und gestalten helfen.
mehr

22. - 24.04.2022
Szenisches Arbeiten am Mikrofon

Hörspiele oder Podcasts als attraktives Medium für den Unterricht

mit Kerstin Kromminga

In diesem Workshop wollen wir in erster Linie uns und unsere Stimmen und damit unsere darstellerischen Fähigkeiten am Mikrofon erproben.
mehr