12. - 13.11.2022

Auswahl zur Ausbildung Clowntheater & Komik (berufsbegleitend)

mit Ralf Höhne, Patricia Harlos, Stephanie Höll, Timo Lesniewski, Liese Barzilay

Jetzt bewerben für die nächste berufsbegleitende Clown-Ausbildung (anerkannt) ...

Du willst Bühnenprofi für Comedy oder Clownerie werden?
Oder später als Clown in Krankenhaus und Seniorenheim arbeiten?

Wir bieten dir eine Ausbildung, um Grundlagen zu erwerben oder dein professionelles Repertoire zu erweitern.

Nimm 2,5 Jahre Unterricht, davon jährlich 8 Wochenenden und 3 Blockseminare.
Plus 1 Jahr Abschlussphase: Baue ein Repertoire auf und mache den anerkannten Abschluss. Organisiere mit deiner Ausbildungsklasse ein Tourneeprojekt.
Erwerbe die anerkannte Zusatzqualifikation Clown in Medizin und Pflege.

Für einen Berufseinstieg als KünstlerIn kannst du außerdem Coachings bei uns erhalten.
Bewirb Dich durch Teilnahme an unserem verbindlichen Auswahlseminar für die BBA 17 im November 2022.

Aufnahme:
Alle Interessierten werden zu diesem Auswahl-Seminar eingeladen.
Beginn der Ausbildung: Februar 2023

Bewerbung:
Vor dem Auswahl-Seminar muss der Schule eine schriftliche Bewerbung mit folgenden Unterlagen vorliegen:
• persönlicher und beruflicher Lebenslauf
• Motivation, diese Ausbildung zu machen
• Privatfoto (z.B. Passbild)

Falls Du noch nicht sicher bist, ob die Ausbildung für dich infrage kommt, hast Du bis November noch die Möglichkeit, in offenen TUT-Kursen „Rotnasen-Luft" zu schnuppern und die Dozent*innen der Ausbildung kennenzulernen. Z.B. in den Anfängerseminaren und Erlebniswochen.
Alle Angebote findest Du hier >

Oder schau doch mal in unsere Videos auf YouTube rein:

Warum Clown werden?

Eigentlich mag ich keine Clowns, aber ...

Clown - kann man das Lernen?
Corinna von Kietzell, Dieter Bartels und Ralf Höhne - das Gründungsteam der Clownsschule im TuT - zeigen und erläutern in diesem ausführlichen Video die wesentlichen Aspekte unserer Ausbildungen.

Ralf Höhne im TuT, Schule für Tanz, Clown & Theater, Hannover

Ralf Höhne

Ausbildung an der „Ecole de Mime et Clown“ und am „Roy-Hart-Theater“ in Schauspiel, Stimme und Clown-Theater; langjährige Auftritts- und Unterrichtspraxis als freischaffender Darsteller, Regisseur und Klinik-Clown; Theaterpädagoge/BUT, Workshopleiter und Coach für Klinikclowns.

mehr

Patricia Harlos

Ausgebildet am TUT unterrichtet sie seit vielen Jahren selbst und begleitet unterschiedliche Zirkus-, Clown- und Schauspielgruppen zu ihren jeweiligen Auftrittszielen.

mehr

Stephanie Höll

Zirkuspädagogin, Jugendcoach und Autorin.
Seit ihrem Abschluss am TuT (2009) tritt sie als Clown Utz oder Fräulein Frost auf.
Erfahrungen am Filmset sammelte sie u. a. beim Dreh von „Die Wilden Kerle".

mehr

Timo Lesniewski

absolvierte 2011 bis 2013 am TuT zum Darsteller für Clown und Komik. Bereits seit frühesten Kindheitstagen steht er auf der Bühne und brachte sich Zauberei, Jonglage und erste kleine Clowns-Acts autodidaktisch bei.

mehr

Liese Barzilay

...studierte Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Theaterpädagogik, Gesang, kreatives Schreiben und Film.
Sie ist seit vielen Jahren Workshopleiterin von diversen Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

mehr

Zeiten

Sa 11 - 18
So 10 - 16 Uhr


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Offen für alle

Preise

95 EUR (Standardpreis)

Extra-Info

Die Ausbildung beginnt im Februar 2023. Die weiteren Termine des ersten Ausbildungsjahres bis 2024 können im TuT-Büro angefordert werden.


jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

16. - 18.09.2022
Clown für Anfänger*innen

mit Stephanie Höll

Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
mehr

01. - 02.10.2022
Clown für Anfänger*innen

mit Timo Lesniewski

Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
mehr

19. - 23.09.2022
Erlebniswoche
Die Bühnen des Clowns

mit Ralf Höhne, Timo Lesniewski

Im Clownspiel machen wir Urlaub von unserem Erwachsenen-Ich und nähren es gleichzeitig mit neuen Sichtweisen und Entdeckungen über uns selbst und die Anderen.
mehr