20. - 24.03.2023

Von großen Sprüngen und kleinen Gesten

Erlebniswoche Clown und Körpersprache

mit Patricia Harlos, Liese Barzilay

Wenn es um Ausdruck geht, hat unser Körper ein Wörtchen mitzureden. In diesem Seminar erkunden wir mit viel Freude unsere physischen Spielmöglichkeiten.

Clowns spielen mit ganzem Körpereinsatz. Auch ohne viele Worte können sie sich sehr deutlich artikulieren. Jede Bewegung spricht Bände – wie klein oder wie groß sie auch sein mag.
Wie befreiend, die rote Nase aufzusetzen und damit alle Konventionen abzulegen, mit denen wir unserem Körper im Alltag den Ausdruck verwehren! Wie herrlich, sich mal ordentlich die Haare zu raufen, anstatt nur kurz und verschämt die Lippen zu kräuseln. Wie belebend, vor Freude zu tanzen!

Und auf der anderen Seite: Wie groß und bedeutsam können selbst die kleinsten Bewegungen sein, wenn sie aus der Ruhe kommen! Da schauen wir mal ganz genau hin.
Besonders wichtig wird der sprechende Körper, wenn das Gesicht hinter einer Maske verborgen ist. Auch das probieren wir aus.

Wir werden in dieser Woche auch einen Abend gemeinsam verbringen und uns dem Thema Körpertheater als Zuschauende nähern.

Patricia Harlos

Ausgebildet am TUT unterrichtet sie seit vielen Jahren selbst und begleitet unterschiedliche Zirkus-, Clown- und Schauspielgruppen zu ihren jeweiligen Auftrittszielen.

mehr

Liese Barzilay

...studierte Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Theaterpädagogik, Gesang, kreatives Schreiben und Film.
Sie ist seit vielen Jahren Workshopleiterin von diversen Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

mehr

Zeiten

Mo 14 – 17 Uhr
Di – Do 9 Uhr – 15.30 Uhr
Fr 9 – 12 Uhr


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Offen für alle
Anfänger*innen

Preise

380 EUR (Standardpreis)
360 EUR (Schüler, Studenten, Geringverdiener)

Extra-Info

Du hast schon etwas Vorerfahrungen im Clownspiel? Du möchtest intensiver in diese Arbeit eintauchen? Du spielst mit dem Gedanken, in eine unserer Clownausbildungen einzusteigen? Dann ist unsere Erlebniswoche genau das Richtige für Dich! Die Erlebniswoche wird von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) in Hannover als berufliche Bildungsmaßnahme (Bildungsurlaub) anerkannt. Der Antrag hierfür wurde gestellt.


jetzt anmelden