Emma You Biermann

Emma You Biermann
ist Tänzer*in und Bewegungs-Aktivist*in. Emma nutzt Bewegung als Werkzeug, um politische Fragen zu erforschen und als Mittel zur Transformation - sowohl mit Menschen, die sich als Tänzer*innen identifizieren als auch mit solchen, die das nicht tun. Emma erforscht und hinterfragt die Rolle und Wahrnehmung unserer Körper in der Gesellschaft und möchte Menschen darin unterstützen, sich mit ihren eigenen, einzigartigen Körpern und anderen zu verbinden und das zu feiern. Als Gruppenmoderator*in arbeitet Emma gerne mit Menschen daran, ihre Komfortzonen zu verlassen und das Risiko einzugehen, Neues zu entdecken, zu lernen, zu wachsen und „empowered" zu werden, insbesondere durch Tanz. Emma fühlt sich von vielen Tanzformen inspiriert und herausgefordert, wie zum Beispiel von HipHop, Salsa oder zeitgenössischen und Körper-Recherche Praxen.

Emma arbeitet mit sozialen Bewegungen in ganz Europa, wobei sie transformative Werkzeuge und Techniken anwendet und sich beispielsweise mit Verkörperung beschäftigt.
Emmas Ausbildung als Trainer_in sozialer Bewegungen wird durch Emmas selbstständiges Training in Tanz- und Körper Recherche Programmen ergänzt. Und nicht zuletzt begleitet das Tanzen Emma oft durch lange Ausgehnächte.

Weitere Seminare mit Emma You Biermann

27. - 30.12.2019
Körper in Bewegung - Körper die bewegen

Ein Recherche -Lab

mit Emma You Biermann, Janina Rohlik

Was verbirgt sich in der Sehnsucht danach, zu tanzen? Wir improvisieren, raven, tanzen ab, zelebrieren Rituale und performen um dieser Frage nachzugehen.
mehr