Sabine Seume

Nach dem Studium an der Folkwang-Hochschule in Essen unter der Leitung von Pina Bausch und nach mehreren Engagements in der BRD und der Schweiz, ging sie nach Japan, um dort in der Butoh-Companie Ariadone von Carlotta Ikeda zu tanzen. Die intensive Auseinandersetzung mit der Tanzform Butoh, die Faszination an der kraftvollen Hinwendung zu den inneren Welten des Mensch-Seins prägte in hohem Maße die Arbeit und veränderte ihre Art zu tanzen und zu gestalten grundlegend. Seit 22 Jahren Künstlerische Leiterin des :Sabine Seume. Ensemble., das auch leidenschaftlich für das Junge Publikum produziert.
Ihre Tanztheaterstücke gehen unter die Haut, bereiten Schmerzen und sie machen lachen, sind nahezu grotesk. Sabine Seume gewann mehrere Preise für ihre Arbeiten.

Sabine Seume im TuT - Schule für Tanz, Clown & Theater

Weitere Seminare mit Sabine Seume

07. - 09.12.2018
Butoh Fortbildung
Einführung

mit Sabine Seume

Butoh stellt Emotionen und deren Umsetzung von inneren Visionen und Bildern in den Vordergrund. Körper und Seele können nur als Einheit zu einer authentischen Ausdrucksform gelangen.
mehr

01.02. - 16.06.2019
Butoh Fortbildung

mit Sabine Seume

Butoh stellt Emotionen und deren Umsetzung von inneren Visionen und Bildern in den Vordergrund. Körper und Seele können nur als Einheit zu einer authentischen Ausdrucksform gelangen.
mehr

01. - 03.02.2019
Butoh Fortbildung

Erstes Wochenende

mit Sabine Seume

Butoh stellt Emotionen und deren Umsetzung von inneren Visionen und Bildern in den Vordergrund. Körper und Seele können nur als Einheit zu einer authentischen Ausdrucksform gelangen.
mehr