Tut Logo

! last-minute !

Folgende Seminare beginnen in Kürze bzw. haben nur noch wenige Plätze frei ...

Seminare mit diesem Zeichen haben nur noch letzte Plätze oder eine Warteliste - jetzt schnell anmelden!

Oktober 2017

27. - 29.10.

Clown 50plus - Fortbildung (2. Staffel): Clowntheater als Theater des Körpers

mit Dorit David
mit Dieter Bartels, Annemie Missinne, Dorit David ... jetzt auch einzeln buchbar
mehr >
F

28. - 29.10.

Stimmtheater - Die Stimme des Herzens

mit Eugenia Maranke, Jens Lichtenberg
Wir beschäftigen uns mit Sprech- und Singstimme, mit Theater und Musik. Die Teilnahme ist möglich mit und ohne Stimm- oder Gesangsvorkenntnissen. Es sind alle willkommen, auch diejenigen, die am liebsten und ausschließlich unter der Dusche singen...
mehr >
O

30.10.

TiB spezial
Lebendig Vorlesen

mit Christian Römer
Eine Geschichte spannend gestalten, ein Gedicht berührend vortragen, andere mit einem witzigen Text zum Lachen bringen ...
mehr >
F P

November 2017

01. - 05.11.

Clinic-Clown „fresh-up“
Der Clown und der Tod

mit Annemie Missinne
Ein Workshop für erfahrene und professionelle Clowns, die mit dem Thema Tod in Berührung sind/stehen oder sich dem Thema öffnen möchten.
mehr >
F P

04. - 05.11.

Einführung Contactimprovisation und Body-Mind Centering®

mit Ka Rustler
Wir gehen auf eine tänzerischer Reise durch unsere Körpersysteme wie Organe, Knochen, Drüsen, Nerven, Flüssigkeiten und Muskeln und werden sie mit der Contactimprovisation verbinden.
mehr >
O

11.11.2017 - 18.02.2018

Dynamische Tanzimprovisation
angeregt, vertieft und belebt durch die Arbeit von Rudolf Laban und Irmgard Bartenieff

mit Eva Blaschke
Wir bereichern den kreativen Umgang mit den eigenen Quellen des Tanzes und erweitern gemeinsam unsere Grenzen. Spaß, Konzentration und Power begleiten uns dabei.
mehr >
A O

11. - 12.11.

Dynamische Tanzimprovisation
angeregt, vertieft und belebt durch die Arbeit von Rudolf Laban und Irmgard Bartenieff
Wie Vorstellungen und Bilder vom Körper Ausdruck in Tanz und Bewegung beeinflussen

mit Eva Blaschke
Wir bereichern den kreativen Umgang mit den eigenen Quellen des Tanzes und erweitern gemeinsam unsere Grenzen. Spaß, Konzentration und Power begleiten uns dabei.
mehr >
A O

11. - 12.11.

Clown und Stimme (in Karlsruhe)

mit Corinna v.Kietzell
Die Welt der Töne ist ein wundervolles Terrain für Clowns!
mehr >
O

17. - 19.11.

Clown für Anfänger/innen

mit Dieter Bartels
Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater ...
mehr >
A

17. - 19.11.

Improtheater mit Kindern und Jugendlichen

mit Dorit David
Improvisationstheater bzw. Theatersport mit Kindern und Jugendlichen anleiten lernen ...
mehr >
O

18. - 19.11.

Clownin und Stimme

mit Corinna v.Kietzell
Erfahren, wie Stimme, Stimmung, Musik, Emotion und Ausdruck zusammenhängen. Neue Facetten deines Clowns finden.
mehr >
O

18. - 19.11.

Fooling - Narrenfreiheit
Einführung

mit Eugenia Maranke
Leichtigkeit und Spaß am Spiel des Lebens. | Ein Wochenende voller Überraschungen und neuer Perspektiven auf dem Weg zu spielerischer Narrenfreiheit.
mehr >
A O

18.11.2017 - 18.02.2018

Choreografische Praxis

mit Gitta Barthel
Im Wechsel von ausprobieren und reflektieren lernen wir Gestaltungs-Prinzipien kennen und entwickeln choregrafische Formate.
mehr >
O

18. - 19.11.

Choreografische Praxis
Materialentwicklung

mit Gitta Barthel
Im Wechsel von ausprobieren und reflektieren lernen wir Gestaltungs-Prinzipien kennen und entwickeln choregrafisches Tanz- und Bewegungsmaterial.
mehr >
O

25.11.2017 - 18.02.2018

Pantomime

mit Jango Erhardo
Eine lustvolle und intensive Seminarreihe von der Körpersprache über die Kunst der Imagination bis zur Aufführungspraxis. Gesicht, Hände und Füße bekommen einen neuen “sprechenden” Stellenwert.
mehr >
A O

25. - 26.11.

Pantomime

mit Jango Erhardo
Ein lustvolles und intensives Seminar zum Thema Körpersprache. Gesicht, Hände und Füße bekommen einen neuen “sprechenden” Stellenwert.
mehr >
A O

Dezember 2017

15. - 17.12.

Butoh Fortbildung
Einführung

mit Sabine Seume
Butoh stellt Emotionen und deren Umsetzung von inneren Visionen und Bildern in den Vordergrund. Körper und Seele können nur als Einheit zu einer authentischen Ausdrucksform gelangen.
mehr >
A O