02. - 04.08.2024

Stage of Life - das Authentische Spiel

Figurenarbeit über Authentizität

mit Petra Köhler

In diesem Seminar lernst du die Improvisationstheatermethode Stage of Life kennen und wie du aus dir heraus, ohne äußere Impulse, zu einer kraftvollen, sicheren Spielfigur gelangst.

Bei der Stage of Life Methode geht es um das authentische Spiel auf der Bühne, also zu allererst um die Verbindung des Spielers nach Innen, zu sich selbst. Davon ausgehend entwickelt sich die Spielfigur mit klarem Gefühls- und Körperausdruck. Durch eine immer präziser werdende Wahrnehmung baut sich das Spiel auf der Bühne auf, von innen nach außen, und somit aus dem Kopf in den Bauch. Sobald die Impulse kopfgesteuert sind, stockt das Spiel. 

Diese Erfahrung zu machen bringt den Teilnehmer unweigerlich in Verbindung mit sich selbst und eröffnet einen wahrhaften Zugang zum authentischen Spiel. Aus dieser Verbindung heraus entsteht der Kontakt zu dem/r MitspielerIn ohne Gefahr zu laufen ins „aufgesetzte" Spiel zu rutschen und sich selbst zu verlieren. Der/die SpielerIn wirkt präsent , authentisch und überzeugend, sowohl alleine, als auch im Kontakt mit dem Spielpartner.

Das Erlebnis, dass im Spieler schon alles vorhanden ist was die Figur und das Spiel braucht, lässt innere Ruhe, Vertrauen und Sicherheit auf der Bühne wachsen.
Themen des Kurses sind:

• Körper- und Gefühlsausdruck
• Präsenz
• Innere und äußere Flexibilität
• Spontaneität
• Vertrauen in sich und der eignen Wahrnehmung
• Raum nehmen/ Raum geben
• Balance zwischen Nähe und Distanz
• Teamgeist/ gemeinsame Verantwortung für die Kreation
• Eigen- und Fremdwahrnehmung
• Empathie
• Gelassenheit
• Eine Fülle an Theater-und Spielübungen für die eigene Arbeit mit Gruppen im soziokulturellen und therapeutisch/pädagogischen Bereich

Petra Köhler

Petra Köhler (geb.1966) , ausgebildete Theaterpädagogin BuT, Bewegungstherapeutin, Schauspielerin, Clownin und internationale Performerin (Invisible Circus, Magic in Motion).
Mitbegründerin und Trainerin des ‚Invisible Circus', UK.
Mitte der 90er entwickelte ich zusammen mit meinem damaligen Kollegen die Stage of Life Methode und arbeite seither u.a. als Dozentin für Improvisationstheater/ Stage of Life im In-und Ausland.

Ich selbst bezeichne mich gerne als Theaterreisende und Reisebegleiterin für alle, die sich mit mir auf die Reise begeben wollen. Diese Reise ist eine Reise nach Innen, auch wenn dies erstmal als Widerspruch zur Darstellung auf der Bühne erscheinen mag. Unsere "Innere Bühne" ist der Ausgangspunkt für alles, was sich im Aussen zeigt.

mehr

Zeiten

Fr 19-21 / Sa 10-18 / So 11-15


Ort

TuT-Kornstr. 31


Erfahrung

Offen für alle
Anfänger*innen

Preise

230 EUR (Standardpreis)
210 EUR (Schüler, Studenten, Geringverdiener)
jetzt anmelden

Das könnte Sie auch interessieren...

07. - 08.09.2024
Das Versprechen der Geschichte

Storytelling im Improtheater

mit Sonja Thöneböhn

Du willst mehr als den schnellen Gag? Dich interessiert wie drehbuchartige Dramaturgie und komplexes Storytelling im Improvisationstheater funktionieren? Und du magst Figuren mit Tiefgang? Dann bist du hier richtig!
mehr