Clowntheater, Narr & Komik

Vom Schnupperkurs bis zur professionellen Ausbildung - im TuT können Sie Ihr komisches Talent entdecken und mit Freude weiter entfalten.

clowntheater, Narr & Komik im TuT Hannover

Seminare

Anfängerseminare, Erlebniswochen, Themenworkshops: im TuT bieten wir eine große Auswahl an spannenden Clown - Angeboten auf unterschiedlichen Levels, z.B. Clown und Stimme, Fooling, Kraft des Lachens oder die Masterclasses.  
            
                                             

zu den Seminaren
clowntheater, Narr & Komik im TuT Hannover

Fortbildungen

In unseren mehrteiligen Fortbildungen steigen Sie tiefer in ein Thema ein und entwickeln Ihre Clownsfigur mit qualifizierten Dozent*innen in einer vertrauten Gruppe weiter. Finden Sie Ihren Platz in der Fortbildungsreihe für Frauen, als Spieler*innen 50+ mit eigenen Werkschauen oder bereiten sich auf spezielle Clown-Einsatzbereiche vor, z.B. als Clinic Clown.  

zu den Fortbildungen
clowntheater, Narr & Komik im TuT Hannover

Ausbildungen

Als erste Schule Deutschlands bieten wir eine professionelle Clown-Ausbildung zu geprüften Darsteller*innen für Clowntheater & Komik an. Diese Ausbildung ist berufsbegleitend und läuft über spannende 3,5 Jahre im TuT. Den krönenden Abschluss bilden die Gesellenstücke und die Gastspiele mit einer eigenen Clown-Comedy-Show.

zu den Ausbildungen

Last Minute - jetzt letzte Plätze sichern

31.07. - 04.08.2019
born to be clown - here and now

mit Ashwath Bhatt

Mit einem indischen Clown die Universalität des Humors erforschen...
mehr

04. - 11.08.2019
Deutsch - französisches Sommercamp

Körper & Klang: ein tanz-musikalisches Experiment mit komischen Elementen

mit Lucie Betz, Maja v.Kriegstein

Für junge KünstlerInnen aus den Bereichen Schauspiel, Tanz und Clownerie. Unterstützt vom deutsch-französischen Jugendwerk „DFJW“.
mehr

20.09. - 17.11.2019
Clowns machen Oper

mit Corinna v.Kietzell, Klaus Wössner

Doppelworkshop für alle Clowns, die etwas Vorerfahrung im Spiel und mit der Stimme mitbringen und schon immer mal „Große Oper“ spielen wollten. Werkschau!
mehr