HERZLICH WILLKOMMEN
IN DER SCHULE FÜR TANZ, CLOWN & THEATER

Mit einem vielfältigen Angebot in Tanz, Clown & Theater bildet unsere Schule seit über 30 Jahren Menschen aller Altersklassen und in vielen künstlerischen Bereichen aus - just for fun oder professionell.

Foto: Paula Reissig

Tanz

Die Freude am Tanz steht im TuT im Vordergrund. Tanzen erweitert den körpersprachlichen Ausdruck, fördert die sinnliche Wahrnehmungsfähigkeit und die bewegte Präsenz im Alltag. Wir unterstützen darin, Gefühle und Bilder im Tanz auszudrücken. Für die Teilnahme an unseren Seminaren sind in der Regel keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich.

Angebote Tanz

Clown

Mit oder ohne rote Nase, die Facetten des modernen Clowns sind vielfältig. Clownspiel ist Körpertheater, Slapstick, Improtheater, Comedy oder Pantomime. Clowns erobern viele Bühnen oder nutzen clowneske Energie in anderen Berufen. Clownspiel ist kommunikativ, fördert Präsenz, Flexibilität und Selbstbewusstsein - und macht jede Menge Spaß.

Angebote Clown

Theater

Willkommen, bienvenue, welcome! Rauf auf die Bretter, die die Welt bedeuten! Improtheater, Bühnenpräsenz, Fooling - im TuT bieten wir ein umfassendes Angebot vom Schnupperkurs Schauspiel bis zur professionellen Ausbildung zu Theaterpädagog*innen - für alle, die im künstlerischen Bereich die Möglichkeiten von Spiel, Tanz und Theater nutzen wollen.

Angebote Theater

Wochenend- und Wochenseminare

Anfänger*innen, Fortgeschrittene, Profis
Im TuT vereinigen sich die Fähigkeiten künstlerisch und pädagogisch erfahrener Lehrkräfte aus dem In- und Ausland.

Berufsbegleitende Fortbildungen

Bei uns finden Sie vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten in den Bereichen:

Ausbildungen zum Profi

Professionell orientiert und mit anerkanntem Abschluss bereiten die

praxisnah auf den Beruf vor.

  • Wachsen Sie über sich hinaus

    Bei uns können Sie in einem Workshop kreativ werden oder einfach auftanken, an einer berufsbegleitenden Fortbildung teilnehmen oder natürlich auch eine komplette, professionelle Ausbildung absolvieren. Mit viel Spielfreude, Ihrem Engagement und unserer Unterstützung wachsen Sie über sich hinaus.

  • Kreatives Potential entfalten

    Der Unterricht im TuT ist lebendig, anschaulich und anspruchsvoll.
Wir unterstützen Sie darin, Ihre kreativen und kommunikativen Fähigkeiten zu entwickeln und Ihr künstlerisches Potential voll zu entfalten.

  • Voneinander lernen

    Wir arbeiten miteinander in einer freundlichen und kooperativen Atmosphäre. Unsere Unterrichtsmethoden sind qualitativ hochwertig, wertschätzend und machen Spaß. Miteinander und voneinander lernen ist unser Motto.

Last Minute - jetzt letzte Plätze sichern

25. - 27.01.2019
Clown 50plus

Schnupperseminar

mit Dieter Bartels

Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
mehr

31.01. - 03.02.2019
Inszenierung und Regie

mit Thomas Aye, Ralf Höhne

für die theaterpädagogische Praxis: die Anleitung von Probenprozessen und die einfühlsame Unterstützung der Darsteller/innen in der Ausgestaltung ihrer Rollen.
mehr

01.02. - 16.06.2019
Butoh Fortbildung

mit Sabine Seume

Butoh stellt Emotionen und deren Umsetzung von inneren Visionen und Bildern in den Vordergrund. Körper und Seele können nur als Einheit zu einer authentischen Ausdrucksform gelangen.
mehr

01. - 03.02.2019
Das närrische Spiel mit Archetypen

Fooling - Herz des Narren
Eine narr-hafte Fortbildung

mit Eugenia Maranke

Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
mehr

01. - 03.02.2019
ConTango Vertiefung

„Zeitlooping“

mit Katrin Stelzer, Jens Bodenberger

ConTango geht über das Duett hinaus. Übergänge ins Solo, Trio, Quartett etc. sind spannende Momente des Loslassens, Transformierens, Integrierens, sich neu Ausrichtens.
mehr

08.02. - 19.05.2019
Golden Age - Tanztheater 50plus

mit Erneste Junge

Es ist nie zu spät, sich zu bewegen, aber es ist vielleicht zu spät, noch länger zu warten!
mehr

08. - 10.02.2019
Golden Age

Ein Tanztheaterprojekt jenseits der 50
Erstes Wochenende

mit Erneste Junge

Es ist nie zu spät, sich zu bewegen, aber es ist vielleicht zu spät, noch länger zu warten!
mehr

09. - 10.02.2019
Diary Dance

mit Eve Neeracher

Jeder Mensch trägt seine eigene Lebensgeschichte in sich, die ihn prägt … und bewegt! Wir verweben diese Geschichten durch aktives Schreiben und Tanzimprovisation zu Tanzsequenzen, die ihre ganz persönliche Geschichte erzählen.
mehr

09. - 10.02.2019
Clown für Anfänger*innen

mit Corinna v.Kietzell

Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater ...
mehr

15. - 17.02.2019
Stimme & Text

mit Corinna v.Kietzell

Wir erfahren spielerisch, wie Stimme, Stimmung, Musik, Emotion und Ausdruck zusammenhängen.
mehr

15.02. - 19.05.2019
Glückskörper - Körperglück

3 - teilige Fortbildung Tamalpa Life/Art Process®

mit Ute Frederich

Die Glücksforschung hat herausgefunden, dass Glück lernbar ist. Mit dem Tamalpa Life/Art® Process werden wir das Thema Glück tanzend bewegen. Malend und schreibend dem Glück auf die Pelle rücken, ihm auf die Sprünge helfen.
mehr

15. - 17.02.2019
Glückskörper - Körperglück

3 - teilige Fortbildung Tamalpa Life/Art Process® 1. Wochenende

mit Ute Frederich

Die Glücksforschung hat herausgefunden, dass Glück lernbar ist. Mit dem Tamalpa Life/Art® Process werden wir das Thema Glück tanzend bewegen. Malend und schreibend dem Glück auf die Pelle rücken, ihm auf die Sprünge helfen.
mehr

29. - 31.03.2019
Tanztheater & Performance

mit Erneste Junge

Unterschiede und Gemeinsamkeiten dieser zeitgenössischen Tanzformen kennenlernen und praktisch umsetzen.
mehr

23. - 25.08.2019
Figurenspiel mit Puppe und Objekt

mit Britt Wolfgramm

Grundlagen des Figurenspiels mit Hilfe einfacher Theaterfiguren und Objekte erlernen. Spielerisch im Umgang mit Figur oder Objekt eine kleine Geschichte erzählen.
mehr