Theater & Theaterpädagogik - alle Angebote

Suche





  • August 2018
    24. - 26.08. Stanislawski & Friends
    Eine Reise durch die “klassische” Schauspielpädagogik: Übungen aus dem Stanislawski-System mit anderen Ansätzen in einen neuen Kontext gestellt.
    Thomas Aye O 24. - 26.08.
    Stanislawski & Friends
    Eine Reise durch die “klassische” Schauspielpädagogik: Übungen aus dem Stanislawski-System mit anderen Ansätzen in einen neuen Kontext gestellt.
    Thomas Aye
    O
  • September 2018
    29. - 30.09. Pantomime
    Körpersprache bewusst nutzen und die Kunst der Illusion kennenlernen. Spaß, Konzentration und Power begleiten uns dabei.
    Jango Erhardo O 29. - 30.09.
    Pantomime
    Körpersprache bewusst nutzen und die Kunst der Illusion kennenlernen. Spaß, Konzentration und Power begleiten uns dabei.
    Jango Erhardo
    O
    29. - 30.09. Playfool - Theaterimprovisation
    Workshop zu spielerischer Freiheit, lebendiger Darstellung und Spontaneität (in Karlsruhe)
    Mit Freude frei und spontan aus dem Moment heraus improvisieren. Neue Spielformen entdecken. Die Theatermethode „Fooling“ kennenlernen.
    Dirk David O 29. - 30.09.
    Playfool - Theaterimprovisation
    Workshop zu spielerischer Freiheit, lebendiger Darstellung und Spontaneität (in Karlsruhe)
    Mit Freude frei und spontan aus dem Moment heraus improvisieren. Neue Spielformen entdecken. Die Theatermethode „Fooling“ kennenlernen.
    Dirk David
    O
  • Oktober 2018
    11. - 14.10. Typ, Charakter, Rolle
    Für die theaterpädagogische Praxis: unterschiedliche Aspekte von Typ-, Charakter- und Rollenarbeit kennen lernen. Sie als Spieler*in und als Anleiter*in erproben.
    Ralf Höhne F
    M
    11. - 14.10.
    Typ, Charakter, Rolle
    Für die theaterpädagogische Praxis: unterschiedliche Aspekte von Typ-, Charakter- und Rollenarbeit kennen lernen. Sie als Spieler*in und als Anleiter*in erproben.
    Ralf Höhne
    F, M
    20. - 21.10. TiB spezial
    ...schon mal mit Teebeuteln getanzt?

    Von der Kunst, aus Alltags-Kleinigkeiten Comedy zu machen
    Wir werden gemeinsam humoristische Szenen, gesungene Dialoge oder getanzte Abfolgen entwickeln. So ein bisschen Broadway steckt doch in jedem ...
    Stefanie Seeländer F
    P
    20. - 21.10.
    TiB spezial
    ...schon mal mit Teebeuteln getanzt?

    Von der Kunst, aus Alltags-Kleinigkeiten Comedy zu machen
    Wir werden gemeinsam humoristische Szenen, gesungene Dialoge oder getanzte Abfolgen entwickeln. So ein bisschen Broadway steckt doch in jedem ...
    Stefanie Seeländer
    F, P
    20.10.2018 - 17.03.2019 Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke F
    M
    20.10.2018 - 17.03.2019
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke
    F, M
    20. - 21.10. Die Kunst "Alles und Nichts" zu sein - Narrenfreiheit im "JETZT" 
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke F
    M
    20. - 21.10.
    Die Kunst "Alles und Nichts" zu sein - Narrenfreiheit im "JETZT" 
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke
    F, M
  • November 2018
    08. - 11.11. Playback-Theater
    Playback Theater bedeutet: „zurück-spielen“ und ist eine weltweit angewandte zeitgenössische Form des interaktiven Theaters.
    Dorit David A
    O
    08. - 11.11.
    Playback-Theater
    Playback Theater bedeutet: „zurück-spielen“ und ist eine weltweit angewandte zeitgenössische Form des interaktiven Theaters.
    Dorit David
    A, O
    10. - 11.11. Stimmtheater
    Die Stimme des Herzens
    Wir beschäftigen uns mit Sprech- und Singstimme, mit Theater und Musik. Die Teilnahme ist möglich mit und ohne Stimm- oder Gesangsvorkenntnissen. Es sind alle willkommen, auch diejenigen, die am liebsten und ausschließlich unter der Dusche singen...
    Eugenia Maranke
    Jens Lichtenberg
    O 10. - 11.11.
    Stimmtheater
    Die Stimme des Herzens
    Wir beschäftigen uns mit Sprech- und Singstimme, mit Theater und Musik. Die Teilnahme ist möglich mit und ohne Stimm- oder Gesangsvorkenntnissen. Es sind alle willkommen, auch diejenigen, die am liebsten und ausschließlich unter der Dusche singen...
    Eugenia Maranke
    Jens Lichtenberg
    O
    17. - 18.11. Fooling - Einführung
    Närrisches Storytelling
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In diesem Spiel erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke O 17. - 18.11.
    Fooling - Einführung
    Närrisches Storytelling
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In diesem Spiel erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke
    O
    23. - 25.11. ClownsLernen
    Vom "dummen August" lernen! Clownspiel und Humor in der alltäglichen Kommunikation sowie im beruflichen Umfeld entdecken ...
    Ralf Höhne O 23. - 25.11.
    ClownsLernen
    Vom "dummen August" lernen! Clownspiel und Humor in der alltäglichen Kommunikation sowie im beruflichen Umfeld entdecken ...
    Ralf Höhne
    O
    30.11. - 02.12. Narrenfreiheit für die Falle des Gefallen-Wollens
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke F
    M
    30.11. - 02.12.
    Narrenfreiheit für die Falle des Gefallen-Wollens
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke
    F, M
  • Dezember 2018
    08. - 09.12. Märchen - geschüttelt und gerührt
    Heute back ich, morgen brau´ ich ... mir ein neues Märchen
    Wir improvisieren mit den Gestalten aus der Märchenwelt. Wir erwecken sie mit unserem Spiel zum Leben, probieren andere Konstellationen aus. Mit Sicherheit stellen wir Einiges auf den Kopf.
    Dorit David O 08. - 09.12.
    Märchen - geschüttelt und gerührt
    Heute back ich, morgen brau´ ich ... mir ein neues Märchen
    Wir improvisieren mit den Gestalten aus der Märchenwelt. Wir erwecken sie mit unserem Spiel zum Leben, probieren andere Konstellationen aus. Mit Sicherheit stellen wir Einiges auf den Kopf.
    Dorit David
    O
  • Januar 2019
    11. - 13.01. Szenisches Schreiben - szenisches Erproben
    Die Szene entsteht nicht auf der Bühne im spontanen Spiel, sondern auf dem Papier. Die Improvisation findet im Kopf des Schreibenden statt.
    Hans Zimmer O 11. - 13.01.
    Szenisches Schreiben - szenisches Erproben
    Die Szene entsteht nicht auf der Bühne im spontanen Spiel, sondern auf dem Papier. Die Improvisation findet im Kopf des Schreibenden statt.
    Hans Zimmer
    O
    31.01. - 03.02. Inszenierung und Regie
    für die theaterpädagogische Praxis: die Anleitung von Probenprozessen und die einfühlsame Unterstützung der Darsteller/innen in der Ausgestaltung ihrer Rollen.
    Thomas Aye
    Ralf Höhne
    F
    M
    31.01. - 03.02.
    Inszenierung und Regie
    für die theaterpädagogische Praxis: die Anleitung von Probenprozessen und die einfühlsame Unterstützung der Darsteller/innen in der Ausgestaltung ihrer Rollen.
    Thomas Aye
    Ralf Höhne
    F, M
  • Februar 2019
    01. - 03.02. Das närrische Spiel mit Archetypen
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke F
    M
    01. - 03.02.
    Das närrische Spiel mit Archetypen
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke
    F, M
    15. - 17.02. Stimme & Text
    Wir erfahren spielerisch, wie Stimme, Stimmung, Musik, Emotion und Ausdruck zusammenhängen.
    Corinna v.Kietzell O 15. - 17.02.
    Stimme & Text
    Wir erfahren spielerisch, wie Stimme, Stimmung, Musik, Emotion und Ausdruck zusammenhängen.
    Corinna v.Kietzell
    O
    23.02. - 19.05. Fooling Semi - Narr - Reihe
    Kurioses „Geschichten -erzählen und -sein“
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narr-Reihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke O 23.02. - 19.05.
    Fooling Semi - Narr - Reihe
    Kurioses „Geschichten -erzählen und -sein“
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narr-Reihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke
    O
    23. - 24.02. Die Präsenz des Narren
    Fooling Semi - Narr - Reihe – 1. Wochenende
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narreihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke O 23. - 24.02.
    Die Präsenz des Narren
    Fooling Semi - Narr - Reihe – 1. Wochenende
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narreihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke
    O
  • März 2019
    15. - 17.03. Der Narr im Rampenlicht
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke F
    M
    15. - 17.03.
    Der Narr im Rampenlicht
    Fooling - Herz des Narren
    Eine narr-hafte Fortbildung
    Eine intensive Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen, Präsenz und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis Ensemblespiel.
    Eugenia Maranke
    F, M
    23. - 24.03. Der Narren - Express
    Fooling Semi - Narr - Reihe – 2. Wochenende
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narreihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke O 23. - 24.03.
    Der Narren - Express
    Fooling Semi - Narr - Reihe – 2. Wochenende
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narreihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke
    O
    29. - 31.03. Tanztheater & Performance
    Unterschiede und Gemeinsamkeiten dieser zeitgenössischen Tanzformen kennenlernen und praktisch umsetzen.
    Erneste Junge O 29. - 31.03.
    Tanztheater & Performance
    Unterschiede und Gemeinsamkeiten dieser zeitgenössischen Tanzformen kennenlernen und praktisch umsetzen.
    Erneste Junge
    O
  • April 2019
    25. - 28.04. Gesichter und Geschichten
    Ein Seminar mit Charaktermasken und Schminke
    Ein forschendes Spiel mit Farben und Körperausdruck: so entstehen glaubwürdige oder auch skurrile Charaktere!
    Corinna v.Kietzell
    Beate Brennecke-Köhler
    M 25. - 28.04.
    Gesichter und Geschichten
    Ein Seminar mit Charaktermasken und Schminke
    Ein forschendes Spiel mit Farben und Körperausdruck: so entstehen glaubwürdige oder auch skurrile Charaktere!
    Corinna v.Kietzell
    Beate Brennecke-Köhler
    M
  • Mai 2019
    18. - 19.05. Der Narr und sein König „Publikum“
    Fooling Semi - Narr - Reihe – 3. Wochenende
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narreihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke O 18. - 19.05.
    Der Narr und sein König „Publikum“
    Fooling Semi - Narr - Reihe – 3. Wochenende
    Wir schlüpfen in Rollen, sind laut, leise, frech und schüchtern. Ein Fool erzählt nicht nur Geschichten, er/sie "ist" die Geschichte. In dieser Semi-Narreihe erfährst du deine Spielfreude, deine Präsenz und die Techniken des Storytellings.
    Eugenia Maranke
    O
  • Juni 2019
    29. - 30.06. Zaubern mit Kindern
    Ein praxisbezogenes Seminar für Krankenhaus-Clowns, Pädagogen und alle anderen, die mit Kindern zaubern wollen.
    Heike Busse O 29. - 30.06.
    Zaubern mit Kindern
    Ein praxisbezogenes Seminar für Krankenhaus-Clowns, Pädagogen und alle anderen, die mit Kindern zaubern wollen.
    Heike Busse
    O
  • August 2019
    23. - 25.08. Figurenspiel mit Puppe und Objekt
    Grundlagen des Figurenspiels mit Hilfe einfacher Theaterfiguren und Objekte erlernen. Spielerisch im Umgang mit Figur oder Objekt eine kleine Geschichte erzählen.
    Britt Wolfgramm O 23. - 25.08.
    Figurenspiel mit Puppe und Objekt
    Grundlagen des Figurenspiels mit Hilfe einfacher Theaterfiguren und Objekte erlernen. Spielerisch im Umgang mit Figur oder Objekt eine kleine Geschichte erzählen.
    Britt Wolfgramm
    O
  • November 2019
    21. - 24.11. Theater und Video
    Den Einsatz moderner Medien im Theater kennen lernen und erproben.
    Adele Mecklenborg O 21. - 24.11.
    Theater und Video
    Den Einsatz moderner Medien im Theater kennen lernen und erproben.
    Adele Mecklenborg
    O