Tanzpädagogik-Fortbildung
"Dancing Arts"

Wahlbereich

Aus den Wahlseminaren, wie Rhythmus, Bewegungsanalyse, Tanz mit Kindern, Tanztheater, Pantomime, Tanz mit Menschen mit Behinderung, Choreographie, u.a. wählen die Teilnehmer*innen mindestens fünf Seminare aus. Die Wahlseminare ergänzen das Programm der Grundseminare um spezifische tänzerische Aspekte. Die Teilnehmer*innen stellen sich Ihr Wahlprogramm entsprechend ihrer individuellen Interessenslage zusammen.
Sie können bereits vor Fortbildungsbeginn an den laufenden Wahlseminaren teilnehmen. Diese werden dann bei der kommenden Fortbildung anerkannt.
In begründeten Ausnahmefällen können auch weniger Wahlseminare belegt werden oder gegen andere Seminare aus dem TuT-Programm getauscht werden.

Alle Wahseminare sind offen und können auch von Teilnehmer*innen belegt werden, die nicht an der Fortbildung teilnehmen.

Termine und alle Wahlseminare von Dancing Arts im Überblick

Mit einem Klick auf die Bilder zur Slideshow