! neu hochgeladen !

Hier finden sie die Seminare, die wir im Laufe der letzten 60 Tage hinzugefügt haben.

  • September 2024
    13.09.2024 - 16.03.2025 Herz des Narren
    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt F
    M
    13.09.2024 - 16.03.2025
    Herz des Narren
    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt
    F, M
    13. - 15.09. Herz des Narren
    Jugend und Alter

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Erstes Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt F
    M
    13. - 15.09.
    Herz des Narren
    Jugend und Alter

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Erstes Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt
    F, M
    28. - 29.09. Jinen Butoh
    Workshop
    Annas Workshops sind Wurzelarbeit und Flussvergnügen. Die Verbindung mit der inneren kreativen Quelle, der eigenen Bilderwelt sowie den uns durchfließenden Elementen der mehr als menschlichen Welt stehen im Fokus.
    Anna Orkolainen O 28. - 29.09.
    Jinen Butoh
    Workshop
    Annas Workshops sind Wurzelarbeit und Flussvergnügen. Die Verbindung mit der inneren kreativen Quelle, der eigenen Bilderwelt sowie den uns durchfließenden Elementen der mehr als menschlichen Welt stehen im Fokus.
    Anna Orkolainen
    O
  • November 2024
    01. - 03.11. Herz des Narren
    Zeit

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Zweites Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt F
    M
    01. - 03.11.
    Herz des Narren
    Zeit

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Zweites Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt
    F, M
    02. - 03.11. Von Altersweisen und anderen Toren
    Geschichten, die das Leben schreibt - clownesk bespielt
    Corinna v.Kietzell M 02. - 03.11.
    Von Altersweisen und anderen Toren
    Geschichten, die das Leben schreibt - clownesk bespielt
    Corinna v.Kietzell
    M
    09. - 10.11. Wir sagen Ja, und... Nein!
    Ein Impro Operandi Bonus-Workshop und für alle, die Lust haben
    Im Improtheater trainieren wir „Ja“ zu Spielangeboten zu sagen. Aber wie spielen wir wunderbare Szenen, obwohl - oder gerade weil - wir geblockt wurden?
    Sven Lanser O
    M
    09. - 10.11.
    Wir sagen Ja, und... Nein!
    Ein Impro Operandi Bonus-Workshop und für alle, die Lust haben
    Im Improtheater trainieren wir „Ja“ zu Spielangeboten zu sagen. Aber wie spielen wir wunderbare Szenen, obwohl - oder gerade weil - wir geblockt wurden?
    Sven Lanser
    O, M
    09. - 10.11. Tanzpädagogik-Fortbildung „Dancing Arts“ Einführung
    Die Freude am Tanzen, die eigenen Lebensgefühle im Tanz auszudrücken und die entsprechenden Ausdrucksformen dafür zu finden, ist ein wesentliches Anliegen der Fortbildung.
    Anna Orkolainen O 09. - 10.11.
    Tanzpädagogik-Fortbildung „Dancing Arts“ Einführung
    Die Freude am Tanzen, die eigenen Lebensgefühle im Tanz auszudrücken und die entsprechenden Ausdrucksformen dafür zu finden, ist ein wesentliches Anliegen der Fortbildung.
    Anna Orkolainen
    O
    09. - 10.11. Let´s play!
    Ein Basis-Seminar für Clowninnen.
    Die Clownin schöpft aus dem Vollen! Hier findest du Grundlagen und Quellen für dein Spiel.
    Susanne Schmitt M 09. - 10.11.
    Let´s play!
    Ein Basis-Seminar für Clowninnen.
    Die Clownin schöpft aus dem Vollen! Hier findest du Grundlagen und Quellen für dein Spiel.
    Susanne Schmitt
    M
    15. - 17.11. Klinik-Clown - Ein Spiel mit vielen Kompetenzen
    - in Karlsruhe -
    Ein praktischer Einstieg in die anspruchsvolle Arbeit der Clowns in Medizin und Pflege
    Ralf Höhne
    Gert Oettinger
    O
    M
    15. - 17.11.
    Klinik-Clown - Ein Spiel mit vielen Kompetenzen
    - in Karlsruhe -
    Ein praktischer Einstieg in die anspruchsvolle Arbeit der Clowns in Medizin und Pflege
    Ralf Höhne
    Gert Oettinger
    O, M
    15. - 17.11. Der verlorene Sohn – die verlorene Tochter
    Berührung und Betroffenheit wandelt sich in Spiel, Ausdruck und Komik. Wir nutzen die Bibelgeschichte als Matrix zur Entdeckung der Rollen, die wir unbewusst einnehmen und zeigen, wie wir mit Humor den Weg aus der eigenen Leidensgeschichte herausfinden.
    David Gilmore O
    M
    15. - 17.11.
    Der verlorene Sohn – die verlorene Tochter
    Berührung und Betroffenheit wandelt sich in Spiel, Ausdruck und Komik. Wir nutzen die Bibelgeschichte als Matrix zur Entdeckung der Rollen, die wir unbewusst einnehmen und zeigen, wie wir mit Humor den Weg aus der eigenen Leidensgeschichte herausfinden.
    David Gilmore
    O, M
    16. - 17.11. Contemporary Basics
    Einen Einstieg in den zeitgenössischen Tanz finden
    In diesem Workshop kannst du in die Grundlagen des "Contemporary" reinschnuppern. Lerne sowohl Begrifflichkeiten zuzuordnen, als auch Bewegungsprinzipien aus modernen und zeitgenössischen Tanztechniken für dich zu nutzen.
    Cara Rother O
    M
    16. - 17.11.
    Contemporary Basics
    Einen Einstieg in den zeitgenössischen Tanz finden
    In diesem Workshop kannst du in die Grundlagen des "Contemporary" reinschnuppern. Lerne sowohl Begrifflichkeiten zuzuordnen, als auch Bewegungsprinzipien aus modernen und zeitgenössischen Tanztechniken für dich zu nutzen.
    Cara Rother
    O, M
    16. - 17.11. Charaktermasken
    Charakteren einen glaubwürdigen Körperausdruck geben
    Vertiefung der Prinzipien des Maskenspiels; Spiel mit „Basler Charaktermasken“ und evtl. eigenen, mitgebrachten ...
    Liese Barzilay F
    M
    16. - 17.11.
    Charaktermasken
    Charakteren einen glaubwürdigen Körperausdruck geben
    Vertiefung der Prinzipien des Maskenspiels; Spiel mit „Basler Charaktermasken“ und evtl. eigenen, mitgebrachten ...
    Liese Barzilay
    F, M
    22. - 24.11. Wow, meine Frau*Mann*Lieblingsmensch ist Clown…
    Deine Beziehung bereichern durch gemeinsames Clownspiel
    Liese Barzilay A
    O
    22. - 24.11.
    Wow, meine Frau*Mann*Lieblingsmensch ist Clown…
    Deine Beziehung bereichern durch gemeinsames Clownspiel
    Liese Barzilay
    A, O
  • Dezember 2024
    07. - 08.12. SPIRALEN in der Contact-Improvisation
    Wir widmen uns dem Potenzial von Spiralbewegungen - Spiralen von der Körpermitte, von den Extremitäten oder vom Kopf eröffnen uns vielfältige Bewegungsrichtungen und Möglichkeiten.
    Esther Berias O
    M
    07. - 08.12.
    SPIRALEN in der Contact-Improvisation
    Wir widmen uns dem Potenzial von Spiralbewegungen - Spiralen von der Körpermitte, von den Extremitäten oder vom Kopf eröffnen uns vielfältige Bewegungsrichtungen und Möglichkeiten.
    Esther Berias
    O, M
  • Januar 2025
    11. - 12.01. … niemand ist eine Insel
    Ein Workshop über die Kraft und Wirkung des synchronen Spiels im Theater
    Wir werden erfahren, welche Effekte das synchrone Spiel auf Bewegungen und Sprache hat und wie wir es als Schauspieler erleben, im „Chor“ zu agieren und chorisch zu sprechen. Welche Wirkung hat der „Chor“ auf die Zuschauer?
    Liese Barzilay O
    M
    11. - 12.01.
    … niemand ist eine Insel
    Ein Workshop über die Kraft und Wirkung des synchronen Spiels im Theater
    Wir werden erfahren, welche Effekte das synchrone Spiel auf Bewegungen und Sprache hat und wie wir es als Schauspieler erleben, im „Chor“ zu agieren und chorisch zu sprechen. Welche Wirkung hat der „Chor“ auf die Zuschauer?
    Liese Barzilay
    O, M
    17. - 19.01. Herz des Narren
    Märchen

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Drittes Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt F
    M
    17. - 19.01.
    Herz des Narren
    Märchen

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Drittes Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt
    F, M
    25.01. - 23.11. Impro-Operandi – vierteilige Workshopreihe
    Improtheater für Beginner und Fortgeschrittene
    Diese Fortbildung richtet sich an alle, die sich im Improtheater ausprobieren möchten oder ihre Skills vertiefen wollen. Die Kurse sind auch einzeln buchbar.
    Sonja Thöneböhn
    Mareike Schlote
    Dorit David
    A
    O
    25.01. - 23.11.
    Impro-Operandi – vierteilige Workshopreihe
    Improtheater für Beginner und Fortgeschrittene
    Diese Fortbildung richtet sich an alle, die sich im Improtheater ausprobieren möchten oder ihre Skills vertiefen wollen. Die Kurse sind auch einzeln buchbar.
    Sonja Thöneböhn
    Mareike Schlote
    Dorit David
    A, O
    25. - 26.01. 5-4-3-2-1-los!
    Improtheater - erstes Wochenende
    In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Basics des Improvisationstheaters und probieren verschiedene Spiele aus dem Theatersport aus.
    Sonja Thöneböhn A
    O
    25. - 26.01.
    5-4-3-2-1-los!
    Improtheater - erstes Wochenende
    In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Basics des Improvisationstheaters und probieren verschiedene Spiele aus dem Theatersport aus.
    Sonja Thöneböhn
    A, O
  • Februar 2025
    01.02. - 22.06. Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe für alle, die ihre Kreativität entdecken wollen
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt O 01.02. - 22.06.
    Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe für alle, die ihre Kreativität entdecken wollen
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt
    O
    01. - 02.02. Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe
    1. Wochenende: Präsenz
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt O 01. - 02.02.
    Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe
    1. Wochenende: Präsenz
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt
    O
    08. - 09.02. Clown für Anfänger*innen
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater ...
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Ralf Höhne A 08. - 09.02.
    Clown für Anfänger*innen
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater ...
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Ralf Höhne
    A
    08.02. - 22.06. Golden Age - Tanztheater 50plus
    Es ist nie zu spät, sich zu bewegen, aber es ist vielleicht zu spät, noch länger zu warten!
    Erneste Junge O 08.02. - 22.06.
    Golden Age - Tanztheater 50plus
    Es ist nie zu spät, sich zu bewegen, aber es ist vielleicht zu spät, noch länger zu warten!
    Erneste Junge
    O
    08. - 09.02. Golden Age - Tanztheater 50plus
    Erstes Wochenende
    Es ist nie zu spät, sich zu bewegen, aber es ist vielleicht zu spät, noch länger zu warten!
    Erneste Junge O 08. - 09.02.
    Golden Age - Tanztheater 50plus
    Erstes Wochenende
    Es ist nie zu spät, sich zu bewegen, aber es ist vielleicht zu spät, noch länger zu warten!
    Erneste Junge
    O
    08.02. - 18.05. Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Fortbildung

    Diese bewegte Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden ein konkretes Verständnis der zugrunde liegenden Prinzipien des Body-Mind Centering® hand in hand mit der Contact Improvisation.
    Ka Rustler O 08.02. - 18.05.
    Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Fortbildung

    Diese bewegte Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden ein konkretes Verständnis der zugrunde liegenden Prinzipien des Body-Mind Centering® hand in hand mit der Contact Improvisation.
    Ka Rustler
    O
    08. - 09.02. Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Modul 1

    Diese bewegte Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden ein konkretes Verständnis der zugrunde liegenden Prinzipien des Body-Mind Centering® hand in hand mit der Contact Improvisation.
    Ka Rustler O 08. - 09.02.
    Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Modul 1

    Diese bewegte Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden ein konkretes Verständnis der zugrunde liegenden Prinzipien des Body-Mind Centering® hand in hand mit der Contact Improvisation.
    Ka Rustler
    O
    09. - 23.02. Stupidly comical -ONLINE -
    Improvisations-Handwerk für Clowns. 4 Sonntagnachmittage für 2,5 Stunden ONLINE. Ein großartiges „Futter“ für Clowns mit etwas Vorerfahrung.
    4x ONLINE am Sonntag ab 17 Uhr mit Mitspieler*innen aus aller Welt!
    Caroline Dream F
    P
    09. - 23.02.
    Stupidly comical -ONLINE -
    Improvisations-Handwerk für Clowns. 4 Sonntagnachmittage für 2,5 Stunden ONLINE. Ein großartiges „Futter“ für Clowns mit etwas Vorerfahrung.
    4x ONLINE am Sonntag ab 17 Uhr mit Mitspieler*innen aus aller Welt!
    Caroline Dream
    F, P
    13. - 16.02. Creative vision – das Ziel ist im Weg
    Spielerisch Ressourcen entdecken für den (beruflichen) Alltag
    Wie gelingt ein humorvoller Umgang mit dem „Theater des Alltags“, und wie finden wir einen leichten Zugang zum bewussten und wirksamen Körperausdruck.
    David Gilmore A 13. - 16.02.
    Creative vision – das Ziel ist im Weg
    Spielerisch Ressourcen entdecken für den (beruflichen) Alltag
    Wie gelingt ein humorvoller Umgang mit dem „Theater des Alltags“, und wie finden wir einen leichten Zugang zum bewussten und wirksamen Körperausdruck.
    David Gilmore
    A
    15.02. - 22.06. „Clown to Go!”
    Clown & Komik Seminarreihe
    Ein vielfältiger und anregender Einstieg in das Clownspiel. Die Fortbildung endet mit dem Spiel auf der Straße und vermittelt so erste Auftrittserfahrungen.
    Dorit David
    Liese Barzilay
    Timo Lesniewski
    Stephanie Höll
    A
    O
    15.02. - 22.06.
    „Clown to Go!”
    Clown & Komik Seminarreihe
    Ein vielfältiger und anregender Einstieg in das Clownspiel. Die Fortbildung endet mit dem Spiel auf der Straße und vermittelt so erste Auftrittserfahrungen.
    Dorit David
    Liese Barzilay
    Timo Lesniewski
    Stephanie Höll
    A, O
    15. - 16.02. Der spontane Clown
    Ohne Angst vor dem Scheitern alles ausprobieren: Ein Wochenende mit vielen Tricks und Kniffen rund um das Thema: Dein Clown im "Hier & Jetzt".
    Dorit David A
    O
    15. - 16.02.
    Der spontane Clown
    Ohne Angst vor dem Scheitern alles ausprobieren: Ein Wochenende mit vielen Tricks und Kniffen rund um das Thema: Dein Clown im "Hier & Jetzt".
    Dorit David
    A, O
  • März 2025
    01. - 02.03. Techniken im Improvisationstheater
    Konkretes Handwerkszeug für das improvisierte Spiel
    Improvisieren will gelernt sein? Stimmt! Erweitere dein Repertoire mit Skills und Tricks! Hier lernst du konkrete Techniken, um dein improvisiertes Spiel noch vielfältiger, abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten!
    Sonja Thöneböhn A
    O
    01. - 02.03.
    Techniken im Improvisationstheater
    Konkretes Handwerkszeug für das improvisierte Spiel
    Improvisieren will gelernt sein? Stimmt! Erweitere dein Repertoire mit Skills und Tricks! Hier lernst du konkrete Techniken, um dein improvisiertes Spiel noch vielfältiger, abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten!
    Sonja Thöneböhn
    A, O
    07. - 09.03. Clown und die 4 Humore
    Präzisiere deinen Clown-Temperament und erweitere dein Spielspektrum.
    Laura Fernandez F
    M
    07. - 09.03.
    Clown und die 4 Humore
    Präzisiere deinen Clown-Temperament und erweitere dein Spielspektrum.
    Laura Fernandez
    F, M
    08. - 09.03. Zauberstab und Magie
    Die Kunst der Zauberei für Clowns und andere Performer*innen
    Zaubertricks und Tipps für deine „Bühne“
    Daniela Moritz
    Thomas Moritz
    O 08. - 09.03.
    Zauberstab und Magie
    Die Kunst der Zauberei für Clowns und andere Performer*innen
    Zaubertricks und Tipps für deine „Bühne“
    Daniela Moritz
    Thomas Moritz
    O
    14. - 16.03. Herz des Narren
    Fehler

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Viertes Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt F
    M
    14. - 16.03.
    Herz des Narren
    Fehler

    Fooling-Fortbildung mit Spielfreude
    Viertes Wochenende
    Eine experimentierfreudige Seminarreihe mit abschließender Werkschau, die sich mit der Vertiefung von Fooling, Archetypen und Improvisationsprinzipien beschäftigt - vom Solo bis zum Ensemblespiel.
    Susanne Schmitt
    F, M
    15. - 16.03. Figurenspiel mit Puppe und Objekt
    Grundlagen des Figurenspiels mit Hilfe einfacher Theaterfiguren und Objekte erlernen. Spielerisch im Umgang mit Figur oder Objekt eine kleine Geschichte erzählen.
    Britt Wolfgramm O 15. - 16.03.
    Figurenspiel mit Puppe und Objekt
    Grundlagen des Figurenspiels mit Hilfe einfacher Theaterfiguren und Objekte erlernen. Spielerisch im Umgang mit Figur oder Objekt eine kleine Geschichte erzählen.
    Britt Wolfgramm
    O
    22. - 23.03. Tanzpädagogik-Fortbildung „Dancing Arts“ Erstes Wochenende
    Kontakt, Vertrauen, Kommunikation
    Die Freude am Tanzen, die eigenen Lebensgefühle im Tanz auszudrücken und die entsprechenden Ausdrucksformen dafür zu finden, ist ein wesentliches Anliegen der Fortbildung.
    Anna Orkolainen O 22. - 23.03.
    Tanzpädagogik-Fortbildung „Dancing Arts“ Erstes Wochenende
    Kontakt, Vertrauen, Kommunikation
    Die Freude am Tanzen, die eigenen Lebensgefühle im Tanz auszudrücken und die entsprechenden Ausdrucksformen dafür zu finden, ist ein wesentliches Anliegen der Fortbildung.
    Anna Orkolainen
    O
    22. - 23.03. Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Modul 2

    Finde deinen eigenen tänzerischen Stil, in dem du dich ausdrückst, wohl fühlst, deine Grenzen ertastest und sorgsam deine Energien fokussierst.
    Ka Rustler O 22. - 23.03.
    Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Modul 2

    Finde deinen eigenen tänzerischen Stil, in dem du dich ausdrückst, wohl fühlst, deine Grenzen ertastest und sorgsam deine Energien fokussierst.
    Ka Rustler
    O
    29. - 30.03. Improtheater - Langformen
    Du willst mehr als den schnellen Gag? Dich interessiert wie drehbuchartige Dramaturgie und komplexes Storytelling im Improvisationstheater funktionieren? Und du magst Figuren mit Tiefgang? Dann bist du hier richtig!
    Sonja Thöneböhn 29. - 30.03.
    Improtheater - Langformen
    Du willst mehr als den schnellen Gag? Dich interessiert wie drehbuchartige Dramaturgie und komplexes Storytelling im Improvisationstheater funktionieren? Und du magst Figuren mit Tiefgang? Dann bist du hier richtig!
    Sonja Thöneböhn
  • April 2025
    05. - 06.04. Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe
    2. Wochenende: Ausdruck
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt O 05. - 06.04.
    Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe
    2. Wochenende: Ausdruck
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt
    O
    05. - 06.04. Ritueller Tanzworkshop mit Livemusik
    Tanz des Schmerzes und der Sinnlichkeit
    Freue Dich auf ein Tanzerlebnis, in dem Du von der Gruppe und der kraftvollen Livemusik getragen wirst, in dem Du Zeit hast, Dich zu spüren, auszudrücken und loszulassen.
    Stephanie Bangoura O 05. - 06.04.
    Ritueller Tanzworkshop mit Livemusik
    Tanz des Schmerzes und der Sinnlichkeit
    Freue Dich auf ein Tanzerlebnis, in dem Du von der Gruppe und der kraftvollen Livemusik getragen wirst, in dem Du Zeit hast, Dich zu spüren, auszudrücken und loszulassen.
    Stephanie Bangoura
    O
    12. - 13.04. Die Körpersprache deines Clowns
    In diesem Workshop werden wir an Mimik und Gestik arbeiten, unsere Körpersprache entdecken, in die Welt des Slapsticks hineinschnuppern und unseren ganz individuellen Clownscharakteren Ausdruck verleihen.
    Timo Lesniewski A
    O
    12. - 13.04.
    Die Körpersprache deines Clowns
    In diesem Workshop werden wir an Mimik und Gestik arbeiten, unsere Körpersprache entdecken, in die Welt des Slapsticks hineinschnuppern und unseren ganz individuellen Clownscharakteren Ausdruck verleihen.
    Timo Lesniewski
    A, O
    26. - 27.04. Die Sprache deines Clowns
    Sag es! Mit deiner Sprache und deinem individuellen Ausdruck.
    Du bist noch auf der Suche nach dem Ausdruck deines Clowns? Oder du entwickelst gerade deine Clownfigur? Welchen sprachlichen Ausdruck hat dein*e Clown*in?
    Liese Barzilay A
    O
    26. - 27.04.
    Die Sprache deines Clowns
    Sag es! Mit deiner Sprache und deinem individuellen Ausdruck.
    Du bist noch auf der Suche nach dem Ausdruck deines Clowns? Oder du entwickelst gerade deine Clownfigur? Welchen sprachlichen Ausdruck hat dein*e Clown*in?
    Liese Barzilay
    A, O
    26. - 27.04. Gaga/people class
    Gaga nutzt die vitalisierende, verändernde Kraft der Bewegung und führt die Gruppe durch vielfältige, fließende physische Empfindungen. An diesem Wochenende tauchen wir tief in die Welt des Gaga ein.
    Smadar Goshen O 26. - 27.04.
    Gaga/people class
    Gaga nutzt die vitalisierende, verändernde Kraft der Bewegung und führt die Gruppe durch vielfältige, fließende physische Empfindungen. An diesem Wochenende tauchen wir tief in die Welt des Gaga ein.
    Smadar Goshen
    O
  • Mai 2025
    10. - 11.05. Der Clown spielt mit Gefühlen
    Lass Dich ein auf ein Wechselbad voller Gefühle. Mit der roten Nase fällt so Vieles leichter! Sie gibt Erlaubnis und man traut sich so manches.
    Liese Barzilay A
    O
    10. - 11.05.
    Der Clown spielt mit Gefühlen
    Lass Dich ein auf ein Wechselbad voller Gefühle. Mit der roten Nase fällt so Vieles leichter! Sie gibt Erlaubnis und man traut sich so manches.
    Liese Barzilay
    A, O
    17. - 18.05. Clown für Anfänger*innen
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater.
    Timo Lesniewski A
    O
    17. - 18.05.
    Clown für Anfänger*innen
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater.
    Timo Lesniewski
    A, O
    17. - 18.05. Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Modul 3

    Ka Rustler O 17. - 18.05.
    Body-Mind Centering und Contact Improvisation
    Modul 3

    Ka Rustler
    O
    22.05. Erlebnisabend - Kurzworkshop
    Die Kraft des Lachens
    Humor…ein Ausdruck von Freiheit. Mit praktischen Beispielen aus David Gilmores Arbeitsweise
    David Gilmore O 22.05.
    Erlebnisabend - Kurzworkshop
    Die Kraft des Lachens
    Humor…ein Ausdruck von Freiheit. Mit praktischen Beispielen aus David Gilmores Arbeitsweise
    David Gilmore
    O
    23. - 25.05. Die Kraft des Lachens
    Kreativität und Lebenskraft stärken sowie die Lust am Scheitern entdecken
    David Gilmore O 23. - 25.05.
    Die Kraft des Lachens
    Kreativität und Lebenskraft stärken sowie die Lust am Scheitern entdecken
    David Gilmore
    O
  • Juni 2025
    14. - 15.06. Vom Spiel zur Sprache - Sprachlerntheater
    Ein Seminar für Theaterpädagog*innen, Sprachlehrer*innen, Erzieher*innen, ...
    Ein Köfferchen voll Spiele und Methoden, mit denen mensch sofort loslegen kann.
    Inge Schäkel O
    M
    14. - 15.06.
    Vom Spiel zur Sprache - Sprachlerntheater
    Ein Seminar für Theaterpädagog*innen, Sprachlehrer*innen, Erzieher*innen, ...
    Ein Köfferchen voll Spiele und Methoden, mit denen mensch sofort loslegen kann.
    Inge Schäkel
    O, M
    20. - 22.06. Vorfahrt für Clowns! Clowns spielen auf der Straße
    Wir nutzen die Straße raumgreifend als “große“ Bühne. Als Walk-Act stellen wir Kontakt zu Passanten her.
    Stephanie Höll A
    O
    20. - 22.06.
    Vorfahrt für Clowns! Clowns spielen auf der Straße
    Wir nutzen die Straße raumgreifend als “große“ Bühne. Als Walk-Act stellen wir Kontakt zu Passanten her.
    Stephanie Höll
    A, O
    21. - 22.06. Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe
    3. Wochenende: Der Narr und sein Publikum
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt O 21. - 22.06.
    Narrenfreiheit - Die Kunst des Spiels
    Einführung

    Fooling - Seminarreihe
    3. Wochenende: Der Narr und sein Publikum
    Fooling ist Improvisationstheater mit Bewegung, Herz und Humor für Spielfreudige und solche, die es werden wollen. Über Bewegung, Sprache und Improvisation begegnen wir der individuellen Narrenfreiheit.
    Susanne Schmitt
    O
    28. - 29.06. Weniger ist mehr – Kreativität ist alles!
    Bühnengestaltung mit einfachen Mitteln
    Dieser Workshop gibt praktische, technische und philosophische Werkzeuge zur Hand, wie Ihr Bühnenbild und Requisiten in euren Produktionen und mit euren Gruppen gestalten könnt.
    Verena Lohner O
    M
    28. - 29.06.
    Weniger ist mehr – Kreativität ist alles!
    Bühnengestaltung mit einfachen Mitteln
    Dieser Workshop gibt praktische, technische und philosophische Werkzeuge zur Hand, wie Ihr Bühnenbild und Requisiten in euren Produktionen und mit euren Gruppen gestalten könnt.
    Verena Lohner
    O, M
  • September 2025
    06. - 07.09. Clown für Anfänger*innen
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater.
    Liese Barzilay A
    O
    06. - 07.09.
    Clown für Anfänger*innen
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater.
    Liese Barzilay
    A, O
    13. - 14.09. Her mit den Ideen!
    Forumtheater - eine Theaterform zum Mitgestalten
    Diese interaktive Theaterform bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, Konfliktthemen auf die Bühne zu bringen und mit den Zuschauern – dem Forum – zu bearbeiten.
    Sonja Thöneböhn A 13. - 14.09.
    Her mit den Ideen!
    Forumtheater - eine Theaterform zum Mitgestalten
    Diese interaktive Theaterform bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, Konfliktthemen auf die Bühne zu bringen und mit den Zuschauern – dem Forum – zu bearbeiten.
    Sonja Thöneböhn
    A
  • Oktober 2025
    25. - 26.10. Schatz – wir müssen reden!
    Auf den Sub-Text kommt es an
    Im Improvisationstheater erfinden wir unsere Texte im Moment des Spiels. Dabei kann man auch herrlich mit Untertönen arbeiten. In diesem Workshop geht es aber vor allem um eines: Sag mir, was du wirklich denkst!
    Dorit David A
    O
    25. - 26.10.
    Schatz – wir müssen reden!
    Auf den Sub-Text kommt es an
    Im Improvisationstheater erfinden wir unsere Texte im Moment des Spiels. Dabei kann man auch herrlich mit Untertönen arbeiten. In diesem Workshop geht es aber vor allem um eines: Sag mir, was du wirklich denkst!
    Dorit David
    A, O
  • November 2025
    01. - 02.11. Clown für Anfänger*innen
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater.
    Stephanie Höll A
    O
    01. - 02.11.
    Clown für Anfänger*innen
    Lachen ... Spielen ... Tanzen ... Flirten ... Raufen ... Wundern ... Staunen ... Rufen ... Präsentieren ... Verneigen ... Stolpern und wieder aufstehen. CLOWN SEIN!
    Clowntheater entsteht aus der aufregenden Kombination von Körper- und Emotionstheater.
    Stephanie Höll
    A, O
    13.11. Erlebnisabend - Kurzworkshop
    Die Kraft des Lachens
    Humor…ein Ausdruck von Freiheit. Mit praktischen Beispielen aus David Gilmores Arbeitsweise
    David Gilmore O 13.11.
    Erlebnisabend - Kurzworkshop
    Die Kraft des Lachens
    Humor…ein Ausdruck von Freiheit. Mit praktischen Beispielen aus David Gilmores Arbeitsweise
    David Gilmore
    O
    14. - 16.11. Der verlorene Sohn – die verlorene Tochter
    Berührung und Betroffenheit wandelt sich in Spiel, Ausdruck und Komik. Wir nutzen die Bibelgeschichte als Matrix zur Entdeckung der Rollen, die wir unbewusst einnehmen und zeigen, wie wir mit Humor den Weg aus der eigenen Leidensgeschichte herausfinden.
    David Gilmore A
    O
    M
    14. - 16.11.
    Der verlorene Sohn – die verlorene Tochter
    Berührung und Betroffenheit wandelt sich in Spiel, Ausdruck und Komik. Wir nutzen die Bibelgeschichte als Matrix zur Entdeckung der Rollen, die wir unbewusst einnehmen und zeigen, wie wir mit Humor den Weg aus der eigenen Leidensgeschichte herausfinden.
    David Gilmore
    A, O, M
    22. - 23.11. Das Versprechen der Geschichte
    Storytelling im Improtheater
    Du willst mehr als den schnellen Gag? Dich interessiert wie drehbuchartige Dramaturgie und komplexes Storytelling im Improvisationstheater funktionieren? Und du magst Figuren mit Tiefgang? Dann bist du hier richtig!
    Mareike Schlote A
    O
    22. - 23.11.
    Das Versprechen der Geschichte
    Storytelling im Improtheater
    Du willst mehr als den schnellen Gag? Dich interessiert wie drehbuchartige Dramaturgie und komplexes Storytelling im Improvisationstheater funktionieren? Und du magst Figuren mit Tiefgang? Dann bist du hier richtig!
    Mareike Schlote
    A, O
  • Februar 2026
    14. - 15.02. Tanztheater
    Die Vielfältigkeit dieser zeitgenössischen Tanzform kennenlernen und praktisch umsetzen.
    Janina Rohlik O 14. - 15.02.
    Tanztheater
    Die Vielfältigkeit dieser zeitgenössischen Tanzform kennenlernen und praktisch umsetzen.
    Janina Rohlik
    O
    21. - 22.02. Stimme – Bewegung – Circle Singing
    Wir spielen mit Möglichkeiten unserer Stimme, improvisieren als Chor, Kleingruppe und Solo, erfinden kleine Tanzszenen in Verbindung mit Gesungenem und lernen das Circle-Singing kennen.
    Edda Heeg O 21. - 22.02.
    Stimme – Bewegung – Circle Singing
    Wir spielen mit Möglichkeiten unserer Stimme, improvisieren als Chor, Kleingruppe und Solo, erfinden kleine Tanzszenen in Verbindung mit Gesungenem und lernen das Circle-Singing kennen.
    Edda Heeg
    O
  • März 2026
    28. - 29.03. Kreativer Tanz mit Kindern
    Die Vielfalt tänzerischer Möglichkeiten für Kinder kennenzulernen, diese anhand praktischer Beispiele selbst tanzend zu erproben, dabei persönlichen tänzerischen Vorlieben nachzuspüren und eigene Ideen zu entwickeln, ist das Ziel des Wochenendes.
    Elke Raithel O 28. - 29.03.
    Kreativer Tanz mit Kindern
    Die Vielfalt tänzerischer Möglichkeiten für Kinder kennenzulernen, diese anhand praktischer Beispiele selbst tanzend zu erproben, dabei persönlichen tänzerischen Vorlieben nachzuspüren und eigene Ideen zu entwickeln, ist das Ziel des Wochenendes.
    Elke Raithel
    O
  • April 2026
    11. - 12.04. (Ist das noch) Tanzpädagogik oder (schon) Tanztherapie?
    Unterschiede und Überschneidungen dieser Methoden kennenlernen. Abgrenzungen realisieren können, wenn intensive Gefühle bei Tanzenden auftreten.
    Martina Maria Meshesha O 11. - 12.04.
    (Ist das noch) Tanzpädagogik oder (schon) Tanztherapie?
    Unterschiede und Überschneidungen dieser Methoden kennenlernen. Abgrenzungen realisieren können, wenn intensive Gefühle bei Tanzenden auftreten.
    Martina Maria Meshesha
    O