Videos - Einblicke und Mitschnitte

 

Glückwunsch zur neuen TuT-Homepage 2018

von Susanne Stiller

Ausbildungen Clowntheater & Komik

Eigentlich mag ich keine Clowns, aber ...
Probier´s einfach aus!

Für alle, die etwas mehr wissen wollen:

Clowntheater & Komik - die professionellen Ausbildungen.
Corinna von Kietzell, Dieter Bartels und Ralf Höhne zeigen und erläutern in diesem ausführlichen Video die wesentlichen Aspekte ihrer Arbeit.

Fooling - Theater Seminare zu Humor, Spontanität und Lebensfreude mit E. Maranke und D. David

Einblicke in die Theater-Improvisationsform Fooling.

Die Seminarleiter Eugenia "Gea" Maranke und Dirk David im Gespräch und Spiel. Szenen aus Unterricht und Aufführungspraxis, sowie Interviews mit Teilneherinnen und Teilnehmern runden das Bild ab.

Fooling Theater Improvisation - "König Publikum" - Christine Frey & Dirk David

Eine freie Improvisation. Ganz in der Tradition des Narren spielen wir zu den Fragen, die das Publikum hat (früher der König).
Die Aufführung fand statt im Rahmen von Performing Art in Karlsruhe. Wer Fooling in einem Workshop kennenlernen möchte, kann das in Karlsruhe oder Hannover tun

Zugabe Fooling

Play & Perform mit Gerry Flanagan

Unser alljährliches Highlight: in einem zehntägigen Workshop bis zur Aufführung. Hier ein Bericht von 2013:
Mit freundlicher Genehmigung von
h1 - fernsehen für Hannover / Bericht: Rebecca Hoechstetter

Walking as One 2012

TuT-Clowns im Schneegestöber - ein voller Erfolg!

Clowns machen Oper

"La Traviata oder die Kunst fünf mal zu sterben"
Workshop 2011 - zwei Wochenenden mit anschließender Matinee
Leitung: Corinna v. Kietzell und Klaus Wössner
Kamera: Reinhard Köhler
Schnitt: Martin Widdel

Quo vadis, August?

Vortrag von Ralf Höhne am 20.10.2012
Symposium "Lachen ist die beste Medizin" / Med. Hochschule Hannover
Auftaktveranstaltung "Anders sein" zu Ehren von Bernhard Paul, Direktor Circus Roncalli

TuT - Freistil

Alles ist möglich bei Freistil, denn auf der Bühne steht alles unter dem
Motto der Improvisation. Künstler/innen verschiedener Sparten zeigen den
Zuschauern kurze Stücke in Soli oder Gruppenkonstellationen ...
Mit ihren unterschiedlichen Herangehensweisen und Möglichkeiten lassen sich
Tänzer, Schauspieler und Musiker zusammen vom Augenblick inspirieren und
gehen spontan auf Stimmungen und Impulse ein. So entstehen bei Freistil
immer wieder neue und einmalige Improvisationen und Experimente. Es wird
ernst, humorvoll oder skurril, je nachdem wer performt.

Tanz & Performance

Bereits 1995 hat das TuT ein Tanzfestival „Vereinte Kräfte in Bewegung" durchgeführt. Das Festival wurde vom „Deutschen Tanzfilminstitut Bremen" dokumentiert.

Freistil 2010 / "Blind Date"

Improvisation mit Dirk David und Veronika von Bernstorff

"Schwimmen"

Performance mit Dirk David

Ernst & August - Denkmal für Hannover

TuT-Aktion am 1. April 2011