Thomas Toppler

Thomas Toppler ist Musiker, Regisseur und Pädagoge. Er studierte Schlagwerk an der Kunstuniversität Graz und absolvierte eine Schauspielausbildung an der Schauspiel- und Clownschule Ècole Philippe Gaulier. Als Musiker hat er mit namhaften Orchestern zusammengearbeitet und ist Gründungsmitglied der The Erlkings, bekannt für ihre charmanten, radikalen und respektvollen Bearbeitungen deutscher Kunstlieder. 

Als Regisseur ist er für seine in London beheimatete Theaterkompanie Ship of Fools tätig. Er betreut Programme von Musikgruppen (u.a. Da Blechhaufn, Louie's Cage Percussion, The Hankebrothers, Mozartwochen 2019 und führt Regie bei Werbespots. Er lehrt u.a. an der MDW Wien im Fach Bühnenpräsenz und unterrichtet Bouffon an der „Ècole Philippe Gauliuer". 2022 gewann er mit seinem Bouffontheaterstück „Ein bescheidenerer Vorschlag" den österreichischen Theaterpreis Nestroy in der Kategorie „Beste Off – Produktion" und tourte damit durch ganz Österreich. Im Mai 2024 feiert das neue Bouffontheaterstück „Wurst, Obst, Stirbst" im TAG Theater Wien Premiere.

foto credit: Schrotthofer

Weitere Seminare mit Thomas Toppler

15. - 16.03.2025
Die Bouffons

Groteskes Theater: subtil und kraftvoll.

mit Thomas Toppler

Bouffon steht für kraftvolles Theater, welches auf subtile und doppeldeutige Art provoziert und schockiert. Die Sensibilität dieses Genre wird spielerisch vermittelt und ist brandaktuell ins Hier und Jetzt gezogen: die Mission der Bouffons, der Ausgestoße
mehr