Cara Rother

Cara Rother ist Tanzpädagogin und Tänzerin aus Hannover. Ihre Ausbildung begann sie an der Tanzakademie Brakel und setzte sie dann an der Norddeutschen Tanzwerkstatt Hannover, der Tanzabteilung des Gymnasiums Essen Werden sowie an der Zürcher Hochschule der Künste, Schweiz, fort. In zahlreichen Workshops, Praktika und Seminaren bildet sie sich seit 2014 regelmäßig weiter, u.a. an der Folkwang Universität Essen, dem Pennsylvania Regional Ballet, USA, dem Tanzquartier Wien, der Landerer Company, dem Netherlands Dance Theatre sowie der Staatsoper Hannover.
Seit 2018 arbeitet sie freiberuflich als Tanzpädagogin und Tänzerin. Sie unterrichtet Zeitgenössischen Tanz, Ballett und Modern Jazz für alle Altersstufen sowohl an verschiedenen Schulen in Hannover, als auch im Rahmen von Projekten, wie z.B. bei den deutschlandweiten Sommertanztagen in Leck.
Als Tänzerin ist sie im Rahmen von Projekten auf verschiedenen Bühnen wie dem Aalto Theater Essen und der Staatsoper Hannover aufgetreten und arbeitete zuletzt für die Choreografin Laure Anne Segers.
Zuletzt schloss sie erfolgreich eine einjährige Weiterbildung bei „Ballett für Blinde" in Hamburg ab und erweitert ihre pädagogische Tätigkeit seitdem um die Arbeit mit sehbeeinträchtigten Menschen. In ihrer Arbeit liegt es Cara besonders am Herzen, Tanz zugänglich und erlebbar zu gestalten. Sie möchte Menschen die Möglichkeit geben, Tanz als Ausdrucksform für sich zu nutzen, sich als Teil einer Gemeinschaft zu fühlen und in jeglicher Hinsicht bewegt zu werden.
Darüberhinaus gilt ihr Interesse der Vernetzung und Stärkung der freiberuflichen Tanzszene. 2021 gründete sie den Verein Tanzpunkt Hannover und ist seitdem Vorstandsmitglied und organisiert Trainings, Workshops und Performances für Zeitgenössischen Tanz

Weitere Seminare mit Cara Rother

16. - 17.11.2024
Contemporary Basics

Einen Einstieg in den zeitgenössischen Tanz finden

mit Cara Rother

In diesem Workshop kannst du in die Grundlagen des "Contemporary" reinschnuppern. Lerne sowohl Begrifflichkeiten zuzuordnen, als auch Bewegungsprinzipien aus modernen und zeitgenössischen Tanztechniken für dich zu nutzen.
mehr